Techniker / Fachwirte - Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in (IHK)

Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in (IHK) BBT - Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in (IHK)

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Vollzeit, Teilzeit
Termine:
Beginn: Teilzeit: Di, Do: 18.00-21.15 Uhr, Sa: 08.00-13.00 Uhr Vollzeit: Mo - Do: 08.00-15.30 Uhr

Preis

Preis:

3.750 € zzgl. Anmeldegebühr 50 €; Lernmittel ca. 380 €
Prüfungsgebühren: IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Voraussetzungen

Zur Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen kann zugelassen werden, wer

-eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder
-eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
-eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
-eine mindestens dreijährige Berufspraxis
nachweist.

Zur Teilprüfung Handlungsspezifische Qualifikationen kann zugelassen werden, wer

-die abgelegte Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen, die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
mindestens ein bzw. ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den genannten Zulassungsvoraussetzungen unter der Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
nachweist.

Schulinformation

Bitte warten

Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

BBT - Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH

Max-Planck-Straße 17
78532 Tuttlingen 07461 / 9290-0

Beschreibung:

Am heutigen Arbeitsmarkt sind zusätzliche, qualitativ hochwertige Abschlüsse gefragter als je zuvor - eine Ausbildung allein, reicht heute nicht mehr aus.

Früher oder später stellt sich jeder einmal die Frage:

"Wie erreiche ich mehr in meinem Job?", "Welche Qualifizierung bringt mir finanzielle Vorteile?", oder "Wie sichere ich meinen Arbeitsplatz?"

Solche Fragen sind nicht immer leicht zu beantworten! Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem geeigneten Lehrgang.

Die BBT bietet in ihrem Kursprogramm, speziell für Berufstätige berufsbegleitende Weiterbildungskurse an, denn auch für sie soll die Möglichkeit bestehen, sich weiterzubilden, zu spezialisieren oder zu professionalisieren.

Parkplätze:

In der Beruflichen Bildungsstätte Tuttlingen GmbH können Sie Parkplätze direkt vor dem Haus nutzen.

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmer/innen praxisnahes Fachwissen sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblich-technischen Bereich. Die zunehmende Integration betrieblicher Funktionen und die Vernetzung spezifischer Aufgaben des technischen Bereichs mit kaufmännischer Funktion gibt Schnittstellen zwischen den einzelnen Abteilungen eine immer größere Bedeutung.
Der/ die "Geprüfter Technischer Fachwirt / Geprüfte Technische Fachwirtin" bildet mit ihrer "Schnittstellenkompetenzen" eine Brücke zwischen dem technischen und kaufmännischen Bereich. Sie sind in der Lage kaufmännische Aspekte eines Unternehmens im Zusammenhang mit dem produzierenden Bereich zu sehen und komplexe Betriebsabläufe zu erkennen und in der Praxis zu koordinieren. Ziel ist es, die Teilnehmer/innen auf Führungsaufgaben in diesem "Schnittstellenbereich" vorzubereiten.

Inhalte
Teil I: Wirtschaftsbezogene Qualifikation
- Volks- und Betriebswirtschaft
- Rechnungswesen
- Recht und Steuern
- Unternehmensführung

Teil II: Technische Qualifikation
- Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen
- Werkstofftechnologie und Technische Kommunikation
- Fertigungs- und Betriebstechnik

Teil III: Handlungsspezifische Qualifikation
- Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik
- Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle
- Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz
- Führung und Zusammenarbeit

Abschluss
IHK-Prüfung: "Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in (IHK)"

Voraussetzung
1. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen, kaufmännischen, verwaltenden oder gewerblich-technischen Ausbildungsberuf oder
2. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine Berufspraxis von mindestens einem Jahr im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich oder
3. eine mindestens vierjährige einschlägige Berufspraxis.

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Techniker / Fachwirte

Kontakt

BBT - Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH

Max-Planck-Straße 17
78532 Tuttlingen
Baden-Württemberg
Deutschland

Tel: 07461 / 9290-0
Homepage

Servicezeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 11:45 Uhr
12:15 - 16:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 11:45 Uhr
12:15 - 15:00 Uhr

Samstag:
07:15 - 10:15 Uhr
oder nach telef. Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner

Johanna Bauer
Tel: 07461 / 9290-14

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video

Downloads & Links

gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Techniker / Fachwirte