Techniker / Fachwirte - Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) im BBT Tuttlingen Teilzeitkurs

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) im BBT Tuttlingen Teilzeitkurs BBT - Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) im BBT Tuttlingen Teilzeitkurs

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Teilzeit, Berufsbegleitend, Abendkurs, Wochenendkurs
Termine:
Beginn:

Di, Do: 18.00-21.15 Uhr, Sa.: 08.00-13.00 Uhr + 2 Wochen Vollzeitblöcke

Dauer:

650 UE

Preis

3.550 € (zzgl. Lernmittel ca. 250 €)
zzgl. Anmeldegebühr 50 €
zzgl. Prüfungsgebühren IHK

Aufstiegs-BAföG 75% Förderung abfassen!

Beispielrechnung:
Kurs- und Prüfungsgebühren: 3850 €
- 50% staatlicher Zuschuss: 1925 €
= 50% Darlehen: 1925 €
- 50% Darlehenserlass bei Bestehen der Prüfung: 962 €
verbleibendes Restdarlehen:
963 € -> 75% Ersparnis!

Voraussetzungen

Zur Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen kann zugelassen werden, wer

-eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder
-eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
-eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
-eine mindestens dreijährige Berufspraxis
nachweist.

Zur Teilprüfung Handlungsspezifische Qualifikationen kann zugelassen werden, wer

-die abgelegte Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen, die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
mindestens ein bzw. ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den genannten Zulassungsvoraussetzungen unter der Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
nachweist.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

BBT - Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH

Max-Planck-Straße 17
78532 Tuttlingen

Tel: 07461 / 9290-0

Homepage


Beschreibung:

Am heutigen Arbeitsmarkt sind zusätzliche, qualitativ hochwertige Abschlüsse gefragter als je zuvor - eine Ausbildung allein, reicht heute nicht mehr aus.

Früher oder später stellt sich jeder einmal die Frage:

"Wie erreiche ich mehr in meinem Job?", "Welche Qualifizierung bringt mir finanzielle Vorteile?", oder "Wie sichere ich meinen Arbeitsplatz?"

Solche Fragen sind nicht immer leicht zu beantworten! Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem geeigneten Lehrgang.

Die BBT bietet in ihrem Kursprogramm, speziell für Berufstätige berufsbegleitende Weiterbildungskurse an, denn auch für sie soll die Möglichkeit bestehen, sich weiterzubilden, zu spezialisieren oder zu professionalisieren.

Parkplätze:

In der Beruflichen Bildungsstätte Tuttlingen GmbH können Sie Parkplätze direkt vor dem Haus nutzen.

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Eine Weiterbildung zum/zur Fachwirt/in vermittelt vertieftes Fachwissen sowie organisatorisch-methodische und dispositive Kenntnisse, die auf einen bestimmten Wirtschaftszweig bezogen sind. Ein/e Fachwirt/in ist damit ein qualifizierter Branchenspezialist, der innerbetriebliche Zusammenhänge und gesamtwirtschaftliche Abhängigkeiten erkennen und beurteilen kann. Fachwirte gibt es in fast allen Wirtschaftszweigen: Industrie, Handel, Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Finanzberatung, Bau, Verkehr.
Der/Die Wirtschaftsfachwirt/in ist jedoch eine Ausnahme, da diese/r nicht auf einen speziellen Wirtschaftszweig ausgerichtet ist, sondern die Besonderheiten des Handels, der Industrie und der Dienstleistungsunternehmen in gleicher Weise berücksichtigt und somit in allen Branchen einsetzbar ist.
Der Lehrgang ist damit besonders für diejenigen interessant, die eine solide und umfassende berufliche Qualifikation anstreben, sich aber nicht zu sehr auf ein Fachgebiet spezialisieren wollen.

Inhalte:
Wirtschaftsbezogene Qualifikation:
- Arbeitsmethodik
- Volks- und Betriebswirtschaft
- Rechnungswesen
- Recht und Steuern
- Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikation:
- Betriebliches Management
- Investitionen, Finanzierung, Rechnungswesen und Controlling
- Logistik
- Marketing und Vertrieb
- Führung und Zusammenarbeit

Abschluss:
IHK-Prüfung: "Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)"

Voraussetzung:
(1) Zur Prüfung "Wirtschaftsbezogene Qualifikation" ist zugelassen, wer
1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder
2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
4. eine mindestens dreijährige Berufspraxis, nachweist.

(2) Zur Prüfung "Handlungsspezifische Qualifikation" ist zugelassen, wer
1. die abgelegte Prüfung " Wirtschaftsbezogene Qualifikation", die nicht länger als 5 Jahre zurückliegt und
2. mindestens ein Jahr Berufspraxis bzw. ein weiteres Jahr (ohne kaufmännischen Ausbildungsberuf) im kaufmännischen Bereich, nachweist.

Kontakt

BBT - Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH

Max-Planck-Straße 17
78532 Tuttlingen
Baden-Württemberg
Deutschland

Tel: 07461 / 9290-0
Homepage

Servicezeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 11:45 Uhr
12:15 - 16:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 11:45 Uhr
12:15 - 15:00 Uhr

Samstag:
07:15 - 10:15 Uhr
oder nach telef. Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner

Stefanie Sterk
Tel: 07461/9290-25

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

gratis Info anfordern