Meisterschulen / Meisterkurse - Augenoptikermeisterkurs in der Fachakademie für Augenoptik / Landesinnung der Augenoptiker

Augenoptikermeisterkurs in der Fachakademie für Augenoptik / Landesinnung der Augenoptiker Fachakademie für Augenoptik / Landesinnung der Augenoptiker und Optometristen in Niedersachsen und Bremen Augenoptikermeisterkurs in der Fachakademie für Augenoptik / Landesinnung der Augenoptiker

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Vollzeit, Teilzeit, Berufsbegleitend
Termine:
Beginn:

Der Vollzeitkurs beginnt am 05.10.2020.
Der Teilzeitkurs startet am 19.10.2020, Unterricht ist immer von Montags bis Mittwochs.

Dauer:

Teilzeit Variante A : 15 Monate
Teilzeit Variante B : 15 Monate

Vollzeit Variante A : 9 Monate
Vollzeit Variante B : 9 Monate

Die Variante A ist der Meisterkurs OHNE Optometrist,
die Variante B ist der Meisterkurs MIT Optometrist

Preis

Variante A : 11.490,00 Euro in Teilzeit und Vollzeit
Variante B : 13.990,00 Euro in Teilzeit und Vollzeit

Für Informationen zur Unterbringung wenden Sie sich bitte direkt an Frau Hüser.

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zum Augenoptikermeister zu erfüllen:
• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Fachakademie für Augenoptik / Landesinnung der Augenoptiker und Optometristen in Niedersachsen und Bremen

Klosterstr. 3 3
29386 Hankensbüttel

Tel: 05832 / 720220

Homepage


Beschreibung:

Die Fachakademie in Hankensbüttel bietet Ihnen die gesamte Bandbreite von traditioneller bis zu hochmoderner Technik.

Unsere Ausstattung im Überblick:

Parkplätze in ausreichender Anzahl vorhanden
zwei Ausbildungswerkstätten mit insgesamt 40 Ausbildungsplätzen
15 vollständige Refraktionsplätze mit Pola-Test
15 vollständige CL-Anpasseinheiten
vier Seminarräume
Refraktion / CL

15 Refraktionseinheiten und 14 Einheiten zur Kontaktlinsenanpassung bieten den Meisterschülern ausgezeichnete Möglichkeiten, sich qualifiziert fortzubilden.

Seminarräume

Zwei Seminarräume für ca. 35 Personen und zwei für je 16 Personen stehen für den theoretischen Unterricht zur Verfügung.

Die Werkstätten

Zwei voll ausgestattete Werkstätten mit 32 Arbeitsplätzen stehen für die praktische Ausbildung der Schüler in

Unterkunft:

Homepage Unterkunft

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Wir bieten unseren Meisterkurs in zwei Varianten an. Variante A enthält Grundzüge der Optometrie, Variante B eine Vertiefung Optometrie, die an Sonderwochenenden einmal im Monat angeboten wird. Sie qualifiziert zur Teilnahme an der Fortbildungsprüfung Optometrist (HWK).

Kontakt

Fachakademie für Augenoptik / Landesinnung der Augenoptiker und Optometristen in Niedersachsen und Bremen

Klosterstr. 3 3
29386 Hankensbüttel
Niedersachsen
Deutschland

Tel: 05832 / 720220
Homepage

Servicezeiten

Sie erreichen das Sekretariat telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 - 14:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Sarah Hüser
Tel: 05832 / 720220

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

gratis Info anfordern