Meisterschulen / Meisterkurse - Drucker- und Mediengestaltermeister(in)

Drucker- und Mediengestaltermeister(in) SBF Seminar für berufliche Fortbildung e.V. Drucker- und Mediengestaltermeister(in)

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Teilzeit, Wochenendkurs
Termine:

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zum Drucker- und Mediengestaltermeister zu erfüllen:
• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

SBF Seminar für berufliche Fortbildung e.V.

Wieblinger Weg 24/7
69115 Heidelberg

Tel: 06221 / 28565

Homepage


Beschreibung:

Wir über uns
Das Seminar Berufliche Fortbildung e. V., kurz SBF, wurde 1975 von Lehrern der gewerblichen Berufsschulen Heidelberg, Schwetzingen und Wiesloch mit dem Ziel gegründet, Meistervorbereitungskurse für das Handwerk durchzuführen. Da sich die Schwerpunkte der drei Schulstandorte ergänzen, können für viele Handwerksberufe an einem dieser Schulorte neben der Meisterausbildung auch Fortbildungskurse angeboten werden.

Als Schulungsorte dienen die modern und gut ausgestatteten Gewerbeschulen in Heidelberg, Schwetzingen und Wiesloch. Den Unterricht erteilen Lehrer der Berufsschulen und Fachleute aus der Wirtschaft.

Die Teilnehmer kommen überwiegend aus dem Rhein-Neckar-Raum, der Pfalz und Hessen. In Spezialkursen reicht unser Einzugsgebiet sogar weit über die Grenzen von Baden-Württemberg hinaus.

Das SBF verfügt über ein vom TÜV zertifiziertes QM-System, so dass die entsprechenden staatlichen Fördermöglichkeiten genutzt werden können. Seit einigen Jahren führen wir auch Fortbildungskurse im Auftrag des Fachverbandes des SHK-Handwerks durch. Zu diesem Zweck wurden wir in Verbindung mit der Schule vom Zentralverband für die Ausbildungen von Elektrofachkräften für festgelegte Tätigkeiten im SHK-Handwerk und von Fachkräften für Solarthermie sowie Kundendiensttechniker in diesem Metier zertifiziert.

In seinem langjährigen Wirken hat sich das SBF zu einer anerkannten Fortbildungseinrichtung im Rhein-Neckar-Raum entwickelt. Es bietet vielen an der Weiterbildung interessierten Menschen, insbesondere Handwerkern, die Möglichkeit, sich in der Freizeit weiter zu qualifizieren.
Als verlässlicher Partner hat sich das SBF bei den Kammern, dem Arbeitsamt, dem Schulträger, den Betrieben und den Teilnehmern ein hohes Ansehen erworben.

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Kontakt

SBF Seminar für berufliche Fortbildung e.V.

Wieblinger Weg 24/7
69115 Heidelberg
Baden-Württemberg
Deutschland

Tel: 06221 / 28565
Homepage

Servicezeiten

Mo.-Do. 07.30 -11.40 Uhr und 12.40 -16.00 Uhr
Freitag: 07.30 -13.00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Weiterbildungsberatung
Tel: 06221 / 28565

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse