Meisterschulen / Meisterkurse - Feinwerkmechanikermeister(in) bei der Handwerkskammer Oldenburg

Feinwerkmechanikermeister(in) bei der Handwerkskammer Oldenburg Handwerkskammer Oldenburg Berufsbildungszentrum Feinwerkmechanikermeister(in) bei der Handwerkskammer Oldenburg

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Vollzeit, Teilzeit
Termine:

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zum Feinwerkmechanikermeister zu erfüllen:
• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten

Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Handwerkskammer Oldenburg Berufsbildungszentrum

Schütte-Lanz-Str. 8-10/15
26135 Oldenburg (Oldenburg) 0441 / 232-115

Parkplätze:

Es sind ausreichend kostenfreie Parkmöglichkeiten vorhanden.

Unterkunft:

Das Gästehaus verfügt über 28 Zimmer, zwei davon sind barrierefrei. Es sind Einzelzimmer für Meisterschüler vorhanden. Eine kostenfreie Dauerparkmöglichkeit ist gegeben.
Alle Zimmer sind mit Fernsehern und eigenen Badezimmern ausgestattet, Bettwäsche und Handtücher werden gestellt.
Eine Gemeinschaftsküche mit Kühlschrank, Mikrowelle, Herd und Backofen ist vorhanden. Zur Zeit ist noch kein Zugriff auf ein drahtloses lokales Netzwerk möglich.

Homepage Unterkunft

Kontakt

Handwerkskammer Oldenburg Berufsbildungszentrum

Schütte-Lanz-Str. 8-10/15
26135 Oldenburg (Oldenburg)
Niedersachsen
Deutschland

Tel: 0441 / 232-115
Homepage

Ihr Ansprechpartner

Weiterbildungsberatung
Tel: 0441 / 232 - 115

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video

Downloads & Links

gratis Info anfordern