Meisterschulen / Meisterkurse - Feinwerkmechanikermeister(in)

Feinwerkmechanikermeister(in) Landesfachschule Metall Niedersachsen Feinwerkmechanikermeister(in)

Termine / Dauer

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zum Feinwerkmechanikermeister zu erfüllen:
• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten

Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Landesfachschule Metall Niedersachsen

Am Domänenhof 5
21337 Lüneburg 04131 / 605999-0

Beschreibung:

Wie ist der Ablauf vor Ort. Unterkunft gewünscht? Wie finanziert man z.B. den Meisterlehrgang? Nicht warten und fragen. Es ist wichtig zu wissen, dass man beispielsweise mit abgeschlossener Meisterausbildung auch an einer Fachhochschule in Niedersachsen und Hamburg studieren kann.

Und der Staat hilft bei der Finanzierung. Informationen dazu finden Sie unter www.meister-bafoeg.info

Nutzen Sie die Erfahrung der Experten und das umfangreiche Service- und Beratungsangebot des Landesverbandes Niedersachsen und Bremen.

Die Auskünfte sind kostenlos und bringen Sicherheit. Wir informieren Sie sofort. Gern auch telefonisch: Infoline (04131) 605999-0.

Oder Sie machen sich selbst ein Bild von der Fachschule. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und erläutern Ihnen alles vor Ort.
Verabreden Sie einfach telefonisch einen Besuchstermin mit unserem Sekretariat in Lüneburg. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Kontakt

Landesfachschule Metall Niedersachsen

Am Domänenhof 5
21337 Lüneburg
Niedersachsen
Deutschland

Tel: 04131 / 605999-0
Homepage

Servicezeiten

Mo.-Do. 07.00 -16.00 Uhr
Fr. 07.00 -13.00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Biegert
Tel: 04131 / 605999-0

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video

Downloads & Links

gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse