Meisterschulen / Meisterkurse - Feinwerkmechanikermeisterkurs in der Kreishandwerkerschaft Biberach an der Riß

Feinwerkmechanikermeisterkurs in der Kreishandwerkerschaft Biberach an der Riß Kreishandwerkerschaft Biberach an der Riß Feinwerkmechanikermeisterkurs in der Kreishandwerkerschaft Biberach an der Riß

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Vollzeit, Teilzeit, Berufsbegleitend, Abendkurs, Wochenendkurs
Termine:
04.09.2020 - 30.06.2021, Biberach an der Riß - Teilzeit
07.12.2020 - 04.06.2021, Biberach an der Riß - Vollzeit
Beginn: Teil I wird in Vollzeit durchgeführt. Teil II in Kooperation mit der HWK Ulm in Teilzeit und in Vollzeit möglich! Jetzt auch in Zusammenarbeit mit der HWK Ulm in Biberach auch in Vollzeit möglich.

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zum Feinwerkmechanikermeister zu erfüllen:
• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten

Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Kreishandwerkerschaft Biberach an der Riß

Prinz-Eugen-Weg 17
88400 Biberach an der Riß 07351 / 5092-30

Beschreibung:

Als "Rathaus des Handwerks" informiert die Kreishandwerkerschaft Biberach mit ihren Innungen über aktuelle Themen und Fragen sowie Veranstaltungen und Termine des Handwerks. Darüber hinaus sind wir Berater, Dienstleister und Problemlöser bei nicht alltäglichen Fragen der Innungsbetriebe. Besondere Informationen sind im geschlossenen Mitgliederbereich hinterlegt.

So vielseitig das Handwerk in fachlicher und organisatorischer Sicht ist, so vielfältig sind auch die Berührungspunkte zwischen Öffentlichkeit und Handwerk. Als Bindegliede vertritt die Kreishandwerkerschaft deshalb auch die Interessen aller selbständigen Handwerksunternehmen im Kreis Biberach. Das sind 2.500 Betriebe mit ca. 13.700 Arbeits- und 1.050 Ausbildungsplätzen.

Zusätzliche Informationen zum Veranstaltungsort:

Unterricht findet in der Leipziger Straße 11 und bei der Handwerkskammer Ulm, Bildungsakademie, Köllestraße 55 in Ulm statt.

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Weiterbildung

Kontakt

Kreishandwerkerschaft Biberach an der Riß

Prinz-Eugen-Weg 17
88400 Biberach an der Riß
Baden-Württemberg
Deutschland

Tel: 07351 / 5092-30
Homepage

Servicezeiten

Montag - Donnerstag: 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag: 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Ursula Kammerer
Tel: 07351 / 5092-33

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Downloads & Links

gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Weiterbildung