Meisterschulen / Meisterkurse - Gold- und Silberschmiedemeister Teil II im Bildungszentrum des Handwerks Dresden

Gold- und Silberschmiedemeister Teil II im Bildungszentrum des Handwerks Dresden Handwerkskammer Dresden Bildungszentren in Dresden, Großenhain und Pirna Gold- und Silberschmiedemeister Teil II im Bildungszentrum des Handwerks Dresden

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Teilzeit, Berufsbegleitend, Wochenendkurs
Termine:
28.02.2020 - 28.09.2020, Dresden - Teilzeit
Beginn: Unterricht Freitag 12:30 – 19:30 Uhr, Samstag 07:30 – 14:45 Uhr, anteilig Blockunterricht in Vollzeit
Dauer: Teil II 360 Unterrichtsstunden

Preis

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zum Gold- und Silberschmiedemeister zu erfüllen:
• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten

Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Handwerkskammer Dresden Bildungszentren in Dresden, Großenhain und Pirna

Am Lagerplatz 8
01099 Dresden 0351 / 4640-100

Beschreibung:

njumii - das Bildungszentrum des Handwerks ist die neue Marke der Handwerkskammer Dresden.

njumii begleitet Sie beim lebenslangen Lernen auf dem Weg in eine beruflich sichere Zukunft. Unterwegs zu Ihrem neuen Ich - njumii ("new me").
Wir verstehen uns als Ihr Partner und Wegbegleiter für Ihren ganz individuellen Karriereweg.

An drei Standorten, in Dresden, Großenhain und Pirna bieten wir maßgeschneiderte Bildungsangebote für Ihre berufliche Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Bau, Beauty/Style, CAD, Elektro, Energie, Existenzgründung, Farbe/Lackierung, Holz, IT, Kaufmännisch, Marketing, Metall, Personal, Raumausstattung, Recht/Steuern, Sanitär/Heizung/Klima, Schweißtechnik, Textil und Zahntechnik/Gesundheit.

Ihren persönlichen Karrierefahrplan erarbeiten Sie zusammen mit unseren Kundenberatern. Basis unserer Beratung sind die Meisterausbildung in 23 verschiedenen Gewerken sowie mehr als 300 Kursangebote im Handwerk. Hinzu kommen mehr als 60 kaufmännische Weiterbildungen. Für Sie bedeutet das: An welcher Stelle Ihrer Karriere Sie auch gerade stehen - ob Sie Auszubildender, Geselle, Meister, Akademiker, Studienaussteiger, Arbeitssuchender oder Unternehmer sind - wir vermitteln Ihnen das Wissen, um beruflich erfolgreich zu sein. Egal, ob Sie sich beruflich verändern möchten oder ob Sie den nächsten Karriereschritt planen. Ihr persönliches Plus: professionelle Beratung, kompetente Dozenten, zertifizierte Kurse und topaktuelle Themen.

Worauf warten Sie noch?
Lassen Sie uns Ihr neues Ich gestalten. Bildung ist der Schlüssel dazu.

Unterkunft:

Das Gästehaus in Dresden befindet sich im Gelände der Handwerkskammer Dresden. Es verfügt über helle und geräumige Ein- und Zweibettzimmer mit Dusche und WC.

Auch im Gelände des Berufsbildungs- und Technologiezenrums Großenhain befindet sich ein Gästehaus, größtenteils mit Einbettzimmern ausgestattet.

Für die leibliche Versorgung stehen in beiden Objekten eine Mensa sowie nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung.

Homepage Unterkunft

Kontakt

Handwerkskammer Dresden Bildungszentren in Dresden, Großenhain und Pirna

Am Lagerplatz 8
01099 Dresden
Sachsen
Deutschland

Tel: 0351 / 4640-100
Homepage

Servicezeiten

Sie erreichen uns persönlich Montag - Freitag in der Zeit von 8 bis 17 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Martina Mayer
Tel: 0351 4640-114

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice zur Online-Anmeldung

Video

Video

Downloads & Links

gratis Info anfordern