Meisterschulen / Meisterkurse - Kraftfahrzeug / Servicetechniker Teil I der Meisterprüfung

Kraftfahrzeug / Servicetechniker Teil I der Meisterprüfung HWK Ostmecklenburg-Vorpommern, Hauptverwaltungssitz Neubrandenburg Kraftfahrzeug / Servicetechniker Teil I der Meisterprüfung

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Teilzeit, Berufsbegleitend, Wochenendkurs
Termine:
01.09.2023 - 15.03.2024, Neubrandenburg - Teilzeit
Beginn:

Unterrichtszeiten

Freitag 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag 08:00 Uhr bis 14:15 Uhr

Unterrichtsort
Handwerkerbildungszentrum Neustrelitz (Rudower Nebenstraße 1)

Dauer:

Ca. 9 Monate

Preis

3035,- € zzgl. Prüfungsgebühren

Aufstiegs-BAföG 75% Förderung abfassen!

Beispielrechnung:
Kurs- und Prüfungsgebühren: 3035 €
- 50% staatlicher Zuschuss: 1517 €
= 50% Darlehen: 1517 €
- 50% Darlehenserlass bei Bestehen der Prüfung: 758 €
verbleibendes Restdarlehen:
759 € -> 75% Ersparnis!
Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG, Aufstiegs-BAföG) ist ein gesetzlich geregeltes Förderangebot für alle Menschen, die eine berufliche Fortbildung anstreben.
> Bei den Fortbildungskosten liegt der Zuschussanteil für die Lehrgans- und Prüfungsgebühren (inkl. Meisterstück) bei 50 Prozent. Für den verbleibenden Teil der Kosten kann ein zinsgünstiges Darlehen in Anspruch genommen werden.
> Bei bestandener Prüfung erfolgt ein Darlehenserlass von 50 Prozent.
> Bei anschließender Existenzgründung wird das Darlehen vollständig erlassen.

zusätzlich Meister-Extra
Das Land Mecklenburg-Vorpommern gewährt für erfolgreich abgelegte Meisterprüfungen eine Prämie in Höhe von 2.000 Euro

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zum Kraftfahrzeug- / Servicetechniker zu erfüllen:
• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

HWK Ostmecklenburg-Vorpommern, Hauptverwaltungssitz Neubrandenburg

Friedrich-Engels-Ring 11
17033 Neubrandenburg

Tel: 0395 / 5593-0

Homepage


Unterkunft:

Homepage Unterkunft

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Der Vorbereitungskurs zum geprüften Kraftfahrzeug-Servicetechniker bereitet sie optimal auf die Anforderungen hochtechnisierter Fahrzeuge und den Umgang mit Kunden vor. Der Servicetechniker ist der "Problemlöser" in der Werkstatt. Um dieser Rolle gerecht zu werden, werden Sie zielgerichtet ausgebildet.

Information
Theoretische und praktische Ausbildung im Umgang mit Kraftfahrzeugen und technischen Systemen.

Arbeitsmaterial
Kfz - Technik, Motormanagement, Fahrzeugdiagnose, Kfz-Elektrik und -elektronik, Komfortsysteme, Kundenkommunikation, Sicherheitssysteme

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Weiterbildung

Studium für Meister und Betriebswirte

Kontakt

HWK Ostmecklenburg-Vorpommern, Hauptverwaltungssitz Neubrandenburg

Friedrich-Engels-Ring 11
17033 Neubrandenburg
Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland

Tel: 0395 / 5593-0
Homepage

Ihr Ansprechpartner

Weiterbildungsberatung
Tel: 0395 / 5593 -151

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

Info Material gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Weiterbildung

Studium für Meister und Betriebswirte