Meisterschulen / Meisterkurse - Schornsteinfegermeister(in) Teile 1 + 2

Schornsteinfegermeister(in) Teile 1 + 2 Handwerkskammer des Saarlandes Schornsteinfegermeister(in) Teile 1 + 2

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Teilzeit, Berufsbegleitend
Termine:
Beginn: auf Anfrage

Preis

Preis: persönliches Angebot anfordern

Aufstiegs-BAföG 75% Förderung abfassen!

Beispielrechnung:
Kurs- und Prüfungsgebühren: 4515 €
- 50% staatlicher Zuschuss: 2257 €
= 50% Darlehen: 2257 €
- 50% Darlehenserlass bei Bestehen der Prüfung: 1128 €
verbleibendes Restdarlehen:
1129 € -> 75% Ersparnis!
Aufstiegs-BAföG

Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Aufstiegs-BAfög) finanziert sowohl die Meister- und Technikerausbildung als auch Fortbildungsveranstaltungen, die mit einer Fortbildungsprüfung abschließen, unabhängig davon, ob sie in Vollzeit oder Teilzeit durchgeführt werden.

Die Förderungsdauer beträgt für Vollzeitmaßnahmen längstens 24 und für Teilzeitmaßnahmen längstens 48 Monate.

Gefördert werden einkommens- und vermögensunabhängig die Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sowie die Materialkosten eines Meisterprüfungsprojektes bei Vollzeit- und Teilzeitfortbildungen.

Lehrgangs- und Prüfungsgebühren bis 15.000,00 €
Zuschussanteil 40%
Darlehenserlass bei Prüfungserfolg 40%
darlehenserlass bei Unternehmesngründung bis zu 60%

Materialkosten eines Meisterprüfungsprojektes (Meisterstück) bis zur Hälfte der Kosten, höchstens bis zu 2.000,00 €
Zuschussanteil 40%

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zum Schornsteinfegermeister zu erfüllen:
• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten

Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Handwerkskammer des Saarlandes

Hohenzollernstraße 47-49
66117 Saarbrücken 0681 / 5809-131

Beschreibung:

Der Weg zum Meister
Sie interessieren sich für die Meisterprüfung - und das mit gutem Grund, denn viele Argumente sprechen nach wie vor für die Meisterprüfung.
Dabei unterstützt Sie die Handwerkskammer des Saarlandes mit ihrem Fachbereich Meisterprüfung von der Anmeldung, einen eventuellen Kursbesuch, der Prüfung bis hin zur Meisterfeier mit einem breiten Beratungs- und Betreuungsangebot.

Unterkunft:

Homepage Unterkunft

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Teile 1 + 2 in Kooperation mit der Schornsteinfegerinnung

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Weiterbildung

Kontakt

Handwerkskammer des Saarlandes

Hohenzollernstraße 47-49
66117 Saarbrücken
Saarland
Deutschland

Tel: 0681 / 5809-131
Homepage

Servicezeiten

Sie erreichen uns persönlich zu den folgenden Uhrzeiten:

Mo. - Do.

08.00 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 15.30 Uhr

Freitag

08.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 14.30 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Weiterbildungsberatung Meisterteam
Tel: 0681 / 5809 -131

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice zur Online-Anmeldung

Video

Downloads & Links

gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Weiterbildung