Meisterschulen / Meisterkurse - Teil 4 (Berufs- und Arbeitspädagogik) für alle Meisterberufe – bfw Oldenburg

Teil 4 (Berufs- und Arbeitspädagogik) für alle Meisterberufe – bfw Oldenburg bfw - Unternehmen für Bildung. Teil 4 (Berufs- und Arbeitspädagogik) für alle Meisterberufe – bfw Oldenburg

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Vollzeit, Tageskurs
Termine:
12.12.2022 - 13.01.2023, Oldenburg (Oldenburg) - Vollzeit Online anmelden
Dauer:

Dieser Kurs findet in Vollzeit von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 07:45 - 15:15 Uhr und am Freitag von 07:45 - 11:00 Uhr statt. Sie können auch mittels Live-Schaltung in unserem virtuellen Klassenzimmer am regulären Unterricht teilnehmen. So haben Sie Kontakt zu anderen Teilnehmenden und die Möglichkeit, Fragen zu stellen, auf die der/die Dozent /-in direkt antwortet.

Preis

612,00€ zzgl. Prüfungsgebühren

Die Prüfungsgebühren richten sich nach dem aktuellen Gebührentarif der Handwerkskammer (HWK) Oldenburg.

Förderung
- Über die finanzielle Förderung nach den Bestimmungen des AFBG (Aufstiegs-BAföG) informieren die Ämter für Ausbildungsförderung.
- "Meisterprämie" im Handwerk (Niedersachsen)
- Soldatinnen und Soldaten können ggf. über den Berufsförderungsdienst bei der Bundeswehr gefördert werden.

Aufstiegs-BAföG 75% Förderung abfassen!

Beispielrechnung:
Kurs- und Prüfungsgebühren: 612 €
- 50% staatlicher Zuschuss: 306 €
= 50% Darlehen: 306 €
- 50% Darlehenserlass bei Bestehen der Prüfung: 153 €
verbleibendes Restdarlehen:
153 € -> 75% Ersparnis!

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen:

• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs Teil 4, Ausbildung der Ausbilder, anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

bfw - Unternehmen für Bildung.

Gerhard-Stalling-Straße 36
26135 Oldenburg (Oldenburg)

Tel: 0441 / 209741-16

Homepage


Beschreibung:

Das bfw Oldenburg – Technik ist spezialisiert auf technische Berufe und führt neben Umschulungen und modularen Qualifizierungen im Bereich Metall, Elektro und Kraftfahrzeugtechnik auch Kurse zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung durch.

Den neuesten Stand der Technik kennenlernen und einen Weg in den Arbeitsmarkt finden, dabei helfen wir Ihnen mit Berufsausbildungen und Umschulungen. Durch unsere modular aufgebauten Kurse können Unternehmen ihre Mitarbeiter/-innen nach individuellen Bedürfnissen weiterbilden lassen.

Wir bieten Ihnen eine angenehme Lernatmosphäre, in der wir Sie optimal auf Ihren Abschluss vorbereiten. Sprechen Sie uns an, wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Zusätzliche Informationen zum Veranstaltungsort:

Anreise mit dem Auto: A29 Abfahrt Osternburg abfahren und an der Kreuzung geradeaus. Nach ca. 400m sehen Sie das bfw auf der rechten Seite. Anreise mit dem Bus: Fahren Sie mit der Linie 302 oder 313 und steigen Sie an der Haltestelle „Sportpark Osternburg“ aus.

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Möchten Sie einen Handwerksbetrieb führen oder Lehrlinge in Ihrem Handwerk ausbilden? Dann buchen Sie Ihren Meisterkurs jetzt direkt online!

Wir bereiten Sie umfassend auf Ihre Meisterprüfung vor.
- Haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung in einem Handwerksberuf, können Sie die Meisterprüfung ablegen.
- Die Prüfung umfasst vier Teile. In diesem Seminar des bfw Oldenburg lernen Sie die Inhalte, die Sie für Teil 4 der Meisterprüfung benötigen.

Informieren Sie sich auch direkt über die Teile 1 - 3 der Meisterprüfung. Dabei sind die Teile 1 und 2 berufsspezifisch, während Teil 3 alle Handwerksberufe abdeckt. Die von uns empfohlene Reihenfolge ist erst Teil 3, dann Teil 4, danach Teil 2 und dann Teil 1. Selbstverständlich können Sie die Seminarabschnitte aber auch in einer anderen Reihenfolge absolvieren.

Ablauf des Meisterkurses
- Die Reihenfolge der Kursteile ist frei wählbar, jeder Teil endet mit einer Prüfung, die vom Prüfungsausschuss der Handwerkskammer abgenommen wird.
- Wir vermitteln Ihnen die theoretischen und praktischen Inhalte der Prüfungsteile. Wenn es inhaltlich sinnvoll ist, werden theoretische Inhalte zeitnah in der Praxis umgesetzt.
- Die Inhalte und Dozenten /-innen wechseln innerhalb der Woche, um die Ausbildung abwechslungsreich zu gestalten.
- Der Meisterkurs wird ergänzt mit Übungsaufgaben und multimedialen Lernprogrammen auf unserer e-learning Plattform

Inhalte des Seminars Teil 4
- Berufs- und Arbeitspädagogik
- Pädagogische Grundlagen
- Didaktik
- Ausbildungsrecht

Weitere Informationen
- Gruppengröße: maximal 15 Teilnehmer/-innen.
- Unterbringung: Sie haben es etwas weiter nach Hause? Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einer Unterkunft für die Dauer des Meisterkurses. Geben Sie uns bitte einen entsprechenden Hinweis im Buchungsformular, damit wir Ihnen Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten zusenden können.

**********************************
Impressum
**********************************
Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw)
Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf
Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf - HRB 690
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Stefan Körzell
CEO & Sprecher der Geschäftsführung: Klaus Knappstein
COO: Sonja Schmitz
Die Gesellschaft ist als gemeinnützig im Sinne der steuerlichen Vorschriften anerkannt.

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Weiterbildung

Kontakt

bfw - Unternehmen für Bildung.

Gerhard-Stalling-Straße 36
26135 Oldenburg (Oldenburg)
Niedersachsen
Deutschland

Tel: 0441 / 209741-16
Homepage

Servicezeiten

Montag – Donnerstag
08:00 – 16:00 Uhr

Freitag
08:00 – 12:30 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Leiterin der Bildungsstätte Oldenburg-Technik
Tel: 0441 / 20974-116

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice zur Online-Anmeldung

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

Info Material gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Weiterbildung