Meisterschulen / Meisterkurse - Teil 4 für alle Meisterberufe / AdA

Teil 4 für alle Meisterberufe / AdA Akademie des Handwerks an der Unterweser e.V. Teil 4 für alle Meisterberufe / AdA

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Teilzeit, Vollzeit
Termine:
13.08.2021 - 02.09.2021, Bremerhaven - Vollzeit
08.10.2021 - 28.10.2021, Bremerhaven - Vollzeit
25.03.2022 - 14.04.2022, Bremerhaven - Vollzeit
05.08.2022 - 25.08.2022, Bremerhaven - Vollzeit
07.10.2022 - 27.10.2022, Bremerhaven - Vollzeit
17.03.2023 - 06.04.2023, Bremerhaven - Vollzeit
28.07.2023 - 17.08.2023, Bremerhaven - Vollzeit
06.10.2023 - 27.10.2023, Bremerhaven - Vollzeit
Dauer:

Vollzeit: 100 Unterrichtsstunden

Preis

800,00 € zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühr

Aufstiegs-BAföG 75% Förderung abfassen!

Beispielrechnung:
Kurs- und Prüfungsgebühren: 800 €
- 50% staatlicher Zuschuss: 400 €
= 50% Darlehen: 400 €
- 50% Darlehenserlass bei Bestehen der Prüfung: 200 €
verbleibendes Restdarlehen:
200 € -> 75% Ersparnis!

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen:

• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs Teil 4, Ausbildung der Ausbilder, anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Akademie des Handwerks an der Unterweser e.V.

Columbusstr. 2
27570 Bremerhaven

Tel: 0471 / 185-249

Homepage


Beschreibung:

Wir über uns

Seit über 30 Jahren ist die Akademie des Handwerks an der Unterweser e.V. (AdH) ein fester Bestandteil der Wirtschaftsregion rund um die Seestadt Bremerhaven. Wir bieten unsere Lehrgänge für Unternehmen und Teilnehmer aus allen Branchen an. Unser Angebot richtet sich unter anderem an Unternehmer und Unternehmerinnen, Fach- und Führungskräfte, mitarbeitende Unternehmerfrauen und Personalverantwortliche.

Schwerpunkte unseres Programms sind die Meisterausbildung sowie die bundesweit hoch angesehene Ausbildung "Geprüfte/r Betriebswirt/in nach der Handwerksordnung" - vorher "Betriebswirt/in (HWK)". Besonders mit dieser erwerben Sie die Qualifikation zur Übernahme von Führungsverantwortung – nicht nur im Handwerk.
Darüber hinaus bieten wir Seminare und Kurse in moderner Unternehmensführung an, zum Beispiel in den Bereichen Marketing, Personalführung und Recht. Alle Veranstaltungen zeichnen sich durch hohe Praxisrelevanz, sehr günstige Tarife und gute Vereinbarkeit mit dem beruflichen Alltag (berufsbegleitende Seminare) aus.

Während sich unser Angebot in den ersten Jahren nach der Gründung durch die Kreishandwerkerschaft Bremerhaven-Wesermünde fast ausnahmslos an Betriebe des Handwerks richtete, orientieren wir unser Angebot heute an den Anforderungen aller Branchen. Zu unseren Kunden zählen außer Handwerksbetrieben auch Unternehmen aus der Industrie, aus dem Handel und aus der Dienstleistungsbranche sowie Existenzgründer.
Alle Bildungsangebote sind in unserem jährlich erscheinenden Veranstaltungsprogramm zusammengefasst.

Die AdH ist ein anerkannter Weiterbildungsträger ist nach dem bremischen Weiterbildungsgesetz und nach der internationalen Norm für Qualitätsmanagement ISO 9001:2015 zertifiziert.

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Den Kurs bieten wir in Vollzeit und als Kombikurs an.

Vollzeit: Einführung Freitag 16.00 - 20.00 Uhr+ Samstag 08.00 - 16.15 Uhr, Montag - Samstag, 08.00 16.15 Uhr, Kombikurs Freitag 16.00 - 21.15 Uhr und Samstag 08.00 - 15.00 Uhr

Inhalt:

- Allgemeine Grundlagen der Ausbildung, z.B. rechtliche Rahmenbedingungen
- Planung der Ausbildung, z.B. erstellen von Ausbildungsplänen, Beurteilung von Auszubildenden
- Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
- Ausbildung am Arbeitsplatz, z.B. Arbeitsplätze aufbereiten, Unterweisung
- Förderung des Lernprozesses, z.B. Lern- und Arbeitstechniken, Lernschwierigkeiten und Verhaltenauffälligkeiten, Berücksichtigung kultureller Unterschiede
- Ausbildung in der Gruppe, z. B. Einsatz von Medien
- Abschluss der Ausbildung, z.B. Prüfungsvorbereitung, Zeugnisse ausstellen

Kontakt

Akademie des Handwerks an der Unterweser e.V.

Columbusstr. 2
27570 Bremerhaven
Bremen
Deutschland

Tel: 0471 / 185-249
Homepage

Servicezeiten

montags - donnerstags: 8.00 - 14.00 Uhr
freitags: 8.00 - 12.00
Sprechzeiten für individuelle Beratungstermine nach telefonischer Vereinbarung.

Ihr Ansprechpartner

Martin Kasten
Tel: 0471/185-223

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

gratis Info anfordern