Meisterschulen / Meisterkurse - Geprüfte/r Industriemeister/in Metall (IHK)

Geprüfte/r Industriemeister/in Metall (IHK) martin weiterbildung Geprüfte/r Industriemeister/in Metall (IHK)

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Teilzeit, Berufsbegleitend
Termine:
Beginn:

Der Lehrgang beginnt mit den Basis-Qualifikationen.

Dauer:

ca. 2 Jahre, zweimal pro Woche von 17 bis 20:00 Uhr sowie ab dem 2. Jahr jeden zweiten Samstag von 8:30 bis 13:30 Uhr (in den hessischen Ferien ist unterrichtsfrei)

Preis

€ 5.200

Aufstiegs-BAföG 75% Förderung abfassen!

Beispielrechnung:
Kurs- und Prüfungsgebühren: 5200 €
- 50% staatlicher Zuschuss: 2600 €
= 50% Darlehen: 2600 €
- 50% Darlehenserlass bei Bestehen der Prüfung: 1300 €
verbleibendes Restdarlehen:
1300 € -> 75% Ersparnis!

Voraussetzungen

Eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Fachrichtung Metall und eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis,

oder eine mindestens zweijährige Berufspraxis im Metallbereich

oder eine mindestens vierjährige allgemeine Berufspraxis.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

martin weiterbildung

Rheingaustraße 94
65203 Wiesbaden

Tel: 0611 9200082

Homepage


Parkplätze:

Unser modernes, freundliches Weiterbildungszentrum in Wiesbaden-Biebrich ist leicht erreichbar (Parken Rheinuferstr, 3 min. Fußweg)

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Das betriebliche Umfeld des Industriemeisters Metall hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt und wird sich auch in Zukunft weiter verändern. Die Verantwortung dabei wächst täglich. Der Lehrgangsbesuch gibt Ihnen die Möglichkeit, sich für eine Führungsposition in einem Unternehmen der Metallbranche zu qualifizieren. Sie erlangen integrale Management-Fähigkeiten im Bereich der Planung, Einrichtung und Überwachung der Betriebsmittel im Hinblick auf Qualitätsanforderungen, Optimierung und Instandhaltung, Arbeitssicherheit, Umweltschutz etc. Ein weiterer Schwerpunkt des Lehrgangs liegt in der Schulung der Führungskompetenz des Meister: Die Ausbildung, Einarbeitung, Anleitung und Beurteilung von Mitarbeitern in einem partnerschaftlichen Verhältnis sind zentrale Lerninhalte.


Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Techniker / Fachwirte

Studium für Meister und Betriebswirte

Kontakt

martin weiterbildung

Rheingaustraße 94
65203 Wiesbaden
Hessen
Deutschland

Tel: 0611 9200082
Homepage

Servicezeiten

Sollten Sie sich für diese Weiterbildung in unserem Hause interessieren, so rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner

Alexander Martin
Tel: 0611 / 9200082

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice zur Online-Anmeldung

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

Info Material gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Techniker / Fachwirte

Studium für Meister und Betriebswirte