Meisterschulen / Meisterkurse - Logistikmeister / -in IHK geprüft

Logistikmeister / -in IHK  geprüft BAL - Bildungsakademie Leuna -  Bildungs- und Beteiligungs GmbH & Co. KG Aus- und Weiterbildung Logistikmeister / -in IHK  geprüft

Termine / Dauer

Voraussetzungen

Die Zulassungsvoraussetzung zur Industriemeisterprüfung ist wie folgt gegliedert:

Sie benötigen eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung, in einem anerkannten Ausbildungsberuf der dem jeweiligen Fachbereich zugeordnet werden kann, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen möchten.

Zusätzlich wird meistens ein Nachweis der ausgeübten Berufspraxis, einer ein- oder mehrjährigen Tätigkeit, in Ihrem Gewerk gefordert.

Schulinformation

Bitte warten

Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

BAL - Bildungsakademie Leuna - Bildungs- und Beteiligungs GmbH & Co. KG Aus- und Weiterbildung

Emil-Fischer-Straße 20
06237 Leuna 03461 / 82460

Beschreibung:

Meisterschule

Der ständige Wandel in den Produktionsabläufen sowie den Organisationsformen der Unternehmen bedingen eine stetige Anpassung der Qualifikationen von Fach- und Führungskräften an diese Entwicklung.

Eine wichtige Qualifikation nimmt in diesem Zusammenhang die Industriemeisterprüfung „Geprüfter Industriemeister“ ein. Die Inhalte zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung sind durch die Rechtsverordnung und die Rahmenstoffpläne festgelegt. Aus diesen gesetzlichen Regelwerken ergeben sich die Schwerpunkte für die drei Teilgebiete der Meisterausbildung.

Ziel der Ausbildung ist es, die in der Berufsausbildung erworbenen Fertigkeiten und Kenntnisse, verbunden mit den persönlichen Berufserfahrungen so zu festigen und zu erweitern, dass der angehende Meister über ein anwendungsbereites Wissen z. B. auf den Gebieten der Menschenführung, der Betriebswirtschaft, der Lehrlingsausbildung verfügt sowie seine fachliche und fachspezifische Kompetenz erhöht.

Das didaktische Konzept der Ausbildung berücksichtigt natürlich dabei den Erwachsenenstatus der Teilnehmer. Die drei Ausbildungsteile schließen jeweils mit einer IHK-Prüfung ab, wobei die Prüfungsanforderungen durch die Prüfungsordnung der IHK bestimmt sind.

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Kontakt

BAL - Bildungsakademie Leuna - Bildungs- und Beteiligungs GmbH & Co. KG Aus- und Weiterbildung

Emil-Fischer-Straße 20
06237 Leuna
Sachsen-Anhalt
Deutschland

Tel: 03461 / 82460
Homepage

Ihr Ansprechpartner

Jana Glaubitz
Tel: 03461 / 824640

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video

Downloads & Links

gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse