Meisterschulen / Meisterkurse - Meister für Veranstaltungstechnik / IHK

Meister für Veranstaltungstechnik / IHK Ausbildungsverbund Teltow e. V. Meister für Veranstaltungstechnik / IHK

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Teilzeit, Vollzeit, Berufsbegleitend, Online Learning, Webinar, Blended Learning, Tageskurs, Abendkurs, Wochenendkurs
Termine:
17.01.2022 - 29.09.2023, Teltow - Berufsbegleitend Online anmelden
Beginn:

Vollzeit und Blockunterricht in Kooperation mit Branchenverbänden

Dauer:

2 Jahre (berufsbegleitend)

Preis

Voraussetzungen

Die Zulassungsvoraussetzung zur Industriemeisterprüfung ist wie folgt gegliedert:

Sie benötigen eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung, in einem anerkannten Ausbildungsberuf der dem jeweiligen Fachbereich zugeordnet werden kann, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen möchten.

Zusätzlich wird meistens ein Nachweis der ausgeübten Berufspraxis, einer ein- oder mehrjährigen Tätigkeit, in Ihrem Gewerk gefordert.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Ausbildungsverbund Teltow e. V.

Oderstraße 57
14513 Teltow

Tel: 03328 / 475120

Homepage


Beschreibung:

Der Ausbildungsverbund Teltow e. V. (AVT) - Berufliches Bildungszentrum ist seit seiner Gründung im März 1991 ein zuverlässiger Partner in der Aus- und Weiterbildung, er ist als gemeinnützige Organisation und eingetragener Verein nicht gewinnorientiert. Mehr als 124.000 Teilnehmer/-innen haben den AVT als Bildungsdienstleister in den letzten 30 Jahren vertraut. Die AVT Meisterakademie ist über die Grenzen von Berlin und Brandenburg bekannt.

Auch als Projektpartner im Rahmen von nationalen oder internationalen Bildungsprojekten steht der AVT Unternehmen und Institutionen zur Verfügung.

Der AVT hat für den Geltungsbereich "Entwicklung, Planung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen" ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt und arbeitet seit mehreren Jahren erfolgreich danach.

Im Jahr 2021 hat der AVT die Rezertifizierung nach der DIN ISO 9001:2015 und AZAV erfolgreich abschließen können.

Parkplätze:

Auf dem Gelände befinden sich für die Unterkunftsgäste Parkplätze (auf eine Nutzung/Bereitstellung besteht kein Anspruch, bitte Verschlusszeiten des Geländes beachten).

Zusätzliche Informationen zum Veranstaltungsort:

Die Meisterakademie des AVT - Ausbildungsverbundes Teltow e. V. - Berufliches Bildungszentrum wurde 1991 mit dem Ziel gegründet, speziell für Facharbeiter/-innen eine Plattform zu bieten, die sich für eine Aufstiegsfortbildung zum/zur Geprüften Industriemeister/-in und zum/zur Geprüften Fachmeister/-in entschieden haben. An der AVT-Meisterakademie werden gegenwärtig für 20 Fachrichtungen Meisterlehrgänge angeboten. Bereits insgesamt 124.000 Teilnehmer/-innen hat der AVT in den letzten 30 Jahren qualifiziert, davon auch mehrere tausend Meister/-innen. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Industriemeister Landesverband Nordost und den Unternehmensverbänden Brandenburg e. V. und Berlin e. V. ist gewährleistet, dass in den Lehrgängen zur Vorbereitung auf die IHK-Meisterprüfung neben den prüfungsrelevanten Themen auch immer die aktuellen Themen, die die zukünftigen Meister/-innen als Führungskraft im Unternehmen zu bewältigen haben, berücksichtigt werden. Zielorientierte Zusatzqualifikationen für bereits aktive Industrie- bzw. Fachmeister/-innen (IHK) werden ergänzend durch die AVT-Meisterakademie angeboten. Das AVT Bildungszentrum verfügt darüber hinaus über eine Unterkunft für Lehrgangsteilnehmer/-innen, eine Kantine und eine Vielzahl von Zusatzangeboten im Bildungsbereich.

Unterkunft:

Die Ein- und Zweibettzimmer des AVT, welche im Rahmen von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen ausschließlich tages- oder wochenweise genutzt werden können (nicht zu Wohnzwecken) sind funktionell und komfortabel eingerichtet mit u.a.:

-WLAN - Zugang (kostenfrei)
-integrierter Nasszelle im Zimmer (WC und Dusche)
-modernen LED TV Geräten mit Kabelfernsehen

Unsere Übernachtungsgäste können zusätzlich einen Clubraum, eine Miniküche und Sportmöglichkeiten in der Umgebung nutzen.

Homepage Unterkunft

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Die Qualifizierung Meister für Veranstaltungstechnik IHK wird nach der neuen Verordnung aus dem Jahr 2020 durchgeführt und bereitet auf die IHK Prüfung vor. Die Qualifizierung umfasst die Teile "AEVO - Ausbilderqualifizierung", Betriebliches Management und Veranstaltungsprozesse. Die Qualifizierung wird in Kooperation mit Praxispartnern der Branche durchgeführt.

Kontakt

Ausbildungsverbund Teltow e. V.

Oderstraße 57
14513 Teltow
Brandenburg
Deutschland

Tel: 03328 / 475120
Homepage

Servicezeiten

Montags bis Freitag von 08:00 – 16:30 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Christian Behrend
Tel: 03328 / 475164

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice zur Online-Anmeldung

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

gratis Info anfordern