Buchbindermeister

Bitte warten
Handwerkskammer Bildungszentrum Münster

Handwerkskammer Bildungszentrum Münster zu Münster

Kursangebot:
Meisterkurse - Buchbindermeisterkurs im HBZ der HWK Münster

48163 Münster

Nächster Termin:


07.09.2020 - Teilzeit
Bafög gefördert
Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart

Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart zu Stuttgart

Kursangebot:
Meisterkurse - Buchbindermeister(in)

70499 Stuttgart

Bafög gefördert
BSZ Alois Senefelder

BSZ Alois Senefelder zu München

Kursangebot:
Meisterkurse - Buchbindermeister(in)

80335 München

Bafög gefördert

Buchbinder-Colleg

Kursangebot:
Meisterkurse - Buchbindermeister(in)

Bafög gefördert

Berufliches Schulzentrum Alois Senefelder-Meisterschule für Buchbinder

Kursangebot:
Meisterkurse - Buchbindermeister(in)

Bafög gefördert

Buchbindermeister
Für Buchbinder, die nach ihrer dreijährigen Ausbildung die Gesellenprüfung erfolgreich abgelegt haben, bietet sich der Erwerb des Meistertitels als nächster Karriereschritt an. Auch wenn das Buchbinderhandwerk nicht mehr zu den zulassungspflichtigen Gewerken zählt, haben Sie als Buchbindermeister wesentlich bessere Startchancen, wenn Sie sich mit einer eigenen Werkstatt selbständig machen oder eine solche Übernehmen möchten. In großen, industriell ausgerichteten Druck- und Buchbindereibetrieben finden Sie als Buchbindermeister anspruchsvolle berufliche Herausforderungen in leitenden Funktionen mit entsprechenden finanziellen Perspektiven. Unsere Bildungspartner bieten Ihnen Vorbereitungskurse für die Prüfung zum Buchbindermeister. Dabei können Sie sich für Voll- oder Teilzeitlehrgänge entscheiden, die je nach Zeitaufwand ein bis drei Jahre lang laufen. Wir arbeiten mit Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern sowie mit freien Bildungsträgern zusammen, die Sie in der Rubrik "Meisterschulen" unseres Bildungsportals finden. Nutzen Sie unser Anforderungsformular und nehmen Sie Kontakt mit unseren Partnern auf, um Ihre persönlichen Infos für Ihren nächsten Karriereschritt anzufordern. Sie können natürlich auch telefonisch mit dem Anbieter Ihrer Wahl einen Termin für eine kostenlose und unverbindliche Beratung vereinbaren. Dabei erhalten Sie auch Informationen zur Förderung der Lehrgangsteilnahme über das Meister-BAFöG.

Warum Buchbindermeister werden ?

Als Buchbinder mit Meisterprüfung haben Sie beste Chancen, um mit einem selbst gegründeten oder übernommenen Handswerksbetrieb erfolgreich zu sein. Da der Meistertitel bei der Kundschaft als wichtigster Qualitätsnachweis gilt, haben Sie meist nur als Buchbindermeister die Chance, erfolgreich im Wettbewerb zu bestehen. Außerdem sind Inhaber bestehender handwerklich arbeitender Werkstätten meist nur bereit, ihren Betrieb an einen Bewerber mit Meistertitel zu übergeben. Auch in industriell organisierten Druckereien und Buchbindereien ist eine leitende Funktion mit einer entsprechend lukrativen Vergütung in der Regel nur mit einem Meistertitel zu bekommen. Als Buchbindermeister erfüllen Sie häufig auch die Voraussetzungen für ein Studium an einer Fachhochschule oder Universität.
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit der Hochschule Ihrer Wahl auf, um die Zulassungsvoraussetzungen im einzelnen kennenzulernen. Bei entsprechendem Interesse gibt es auch die Möglichkeit der Weiterbildung zum/zur Gestalter/in im Handwerk an einer entsprechend künstlerisch ausgerichteten Akademie.

Die Bildungsvoraussetzungen an einer Meisterschule

Als erfolgreich geprüfter Buchbinder verfügen Sie bereits über umfassende Kenntnisse im Bereich der industriellen Buchfertigung und Druckweiterverarbeitung sowie in der handwerklichen Buchbinderei (Einzel-und Sonderfertigung). Je nachdem, ob Sie in einem handwerklich oder in einem industriell ausgerichteten Betrieb ausgebildet wurden, liegt der Schwerpunkt Ihres Wissens in der reibungslosen Gestaltung produktionstechnischer Abläufe oder eher im gestalterisch-kreativen Bereich. Unser Bildungsportal bietet unter der Rubrik "Meisterschulen" interessante Offerten für Ihren sicheren Weg zur Meisterprüfung. Als erfolgreich geprüfter Buchbindermeister finden Sie ein weites Spektrum attraktiver Betätigungsfelder unabhängig davon, ob Sie für sich eher eine Zukunft im Handwerk oder im industriellen Sektor sehen.

Der Lehrstoff an der Meisterschule

In den Vorbereitungskursen einer Meisterschule bekommen Sie den gesamten Wissensstoff vermittelt, den Sie für das erfolgreiche Bestehen der Meisterprüfung benötigen. Im fachlichen Bereich wird das von Ihnen bereits erworbene Wille vertieft, verbreitert und auf den neuesten Stand gebracht. Zudem wird Ihnen neues Wissen im Bereich Recht, Betriebswirtschaft und Steuern für Ihre berufliche Selbständigkeit vermittelt. Zudem erhalten Sie das notwendige pädagogischen Rüstzeug, das Sie für die qualifizierte Ausbildung eigener Gesellen benötigen.