Elektrotechnikermeister Energie- und Gebäudetech.

Bitte warten
Handwerkskammer für Ostfriesland, Berufsbildungszentrum

Handwerkskammer für Ostfriesland, Berufsbildungszentrum zu Aurich

Kursangebot:
Meisterkurse - Elektrotechnikermeister(in) Energie- und Gebäudetech.

26603 Aurich

Bafög gefördert
Kreishandwerkerschaft Aschendorf-Hümmling

Kreishandwerkerschaft Aschendorf-Hümmling zu Papenburg

Kursangebot:
Meisterkurse - Elektrotechnikermeister(in) Energie- und Gebäudetech.

26871 Papenburg

Bafög gefördert
Akademie des Handwerks an der Unterweser e.V.

Akademie des Handwerks an der Unterweser e.V. zu Bremerhaven

Kursangebot:
Meisterkurse - Elektrotechnikermeister(in) Energie- und Gebäudetech.

27570 Bremerhaven

Nächster Termin:


12.04.2021 - Teilzeit
Bafög gefördert
Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen

Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen zu Hildesheim

Kursangebot:
Meisterkurse - Elektrotechnikermeister(in) Energie- und Gebäudetech.

31134 Hildesheim

Bafög gefördert
Kreishandwerkerschaft Gießen - Partner des Handwerks-

Kreishandwerkerschaft Gießen - Partner des Handwerks- zu Gießen

Kursangebot:
Meisterkurse - Elektrotechnikermeister(in) Energie- und Gebäudetech.

35390 Gießen

Bafög gefördert
BBZ Mitte GmbH

BBZ Mitte GmbH zu Petersberg

Kursangebot:
Meisterkurse - Elektrotechnikermeister(in) Energie- und Gebäudetech.

36100 Petersberg

Bafög gefördert
Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade TZH Braunschweig

Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade TZH Braunschweig zu Braunschweig

Kursangebot:
Meisterkurse - Elektrotechnikermeister(in) Energie- und Gebäudetechnik in Braunschweig

38114 Braunschweig

Nächster Termin:


03.06.2021 - Teilzeit
Bafög gefördert
Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg

Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg zu Magdeburg

Kursangebot:
Meisterkurse - Elektrotechnikermeister der Handwerkskammer Magdeburg

39118 Magdeburg

Nächster Termin:


19.08.2019 - Vollzeit
Bafög gefördert

Elektrotechnikermeister Energie- und Gebäudetechnik

Für alle, die einen anerkannten Abschluss in einem Ausbildungsberuf des Elektrotechniker- oder Informationstechnikerhandwerks besitzen, bietet sich eine Weiterbildung zum Elektrotechnikermeister Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik an. Damit eröffnen sich für Sie exzellente berufliche Perspektiven, sei es mit einem eigenen Unternehmen, sei es in einer Leitungsfunktion im Rahmen eines Angestelltenverhältnisses in einem größeren Unternehmen. In jedem Falle ist die erfolgreich abgelegte Prüfung zum Elektrotechnikermeister Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik die beste Voraussetzung für eine anspruchsvolle und verantwortliche Tätigkeit mit entsprechend lukrativem Einkommen.

Unser Bildungsangebot

Unsere Bildungspartner bieten Ihnen unter der Rubrik "Meisterschulen" unseres Portals Vorbereitungskurse für die Prüfung zum Elektrotechnikermeister Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik auf hohem fachlichen und pädagogischem Niveau. Wir kooperieren mit Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern sowie mit qualifizierten privaten Bildungseinrichtungen zusammen, sodass alle Voraussetzungen für Ihren Prüfungserfolg gegeben sind. Sie haben die Wahl zwischen Voll- und Teilzeitlehrgängen, die jeweils nach den Regeln des Meister-BAFöG gefördert werden können. Ergreifen Sie Ihre Chance und fordern Sie mit unserem Bestellformular Ihre persönlichen Infos an, die Ihnen unsere Bildugspartner gern kostenlos und unverbindlich per Post oder E-Mail zukommen lassen. Sie können selbstverständlich auch direkt mit dem Anbieter Ihrer Wahl Kontakt aufnehmen, um mit diesem einen Termin für ein persönliches Informationsgespräch abzustimmen. Auch dieses Gespräch ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

Ihre Karriereperspektive als Elektromeister Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Da das Elektrohandwerk zulassungspflichtig ist, können Sie nur mit dem Meistertitel einen eigenen Betrieb eröffnen oder übernehmen. Auch dürfen Sie nur als Elektrotechnikermeister Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder in einer anderen Fachrichtung Lehrlinge ausbilden, wenn Sie nicht eine gesonderte Eignungsprüfung abgelegt haben. Mit dem Meisteritel können Sie frei darüber entscheiden, ob Sie den Weg in die Selbstständigkeit wählen oder ob Sie eine Führungsposition in einem größeren Unternehmen der Energie- oder Gebäudetechnik anstreben. Beide Alternativen bieten Ihnen auch in finanzieller Hinsicht hervorragende Perspektiven. Gerade als Elektrotechnikermeister Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik sind Sie ein gefragter Mitarbeiter für die Bewältigung anspruchsvoller Aufgabenstellungen im Bereich komplexer Gebäude- und Aufzugstechnik, aber auch bei der Konzipierung und Realisierung moderner Heizungs-, Gas- und Wassertechnik sowie im Umweltschutzbereich. Immer bestehen exzellente Aufstiegsmöglichkeiten. Außerdem bietet sich Ihnen die Möglichkeit eines Fachhochschul- oder Universitätsstudiums. Nehmen Sie dazu Verbindung zur Hochschule Ihrer Wahl auf. Hier erfahren Sie alle Einzelheiten über Zugangsvoraussetzungen wie Eignungstests oder Aufnahmeprüfungen, Eine Weiterqualifizierung zum Betriebswirt des Handwerks weist Sie als Fachmann für die ökonomischen Aspekte eines Unternehmens aus. In unserer Rubrik "Fort- und Weiterbildung" finden Sie auch fachbezogene Kurse, in denen Ihr Wissen aktualisiert, erweitert und vertieft wird. So gewinnen Sie den entscheidenden Wissensvorsprung für Ihre weitere erfolgreiche Laufbahn.

Der Inhalt unserer Vorbereitungskurse

Die mit uns kooperierenden Meisterschulen bereiten Sie gezielt auf die Prüfung zum Elektrotechnikermeister Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik vor und vermitteln Ihnen den gesamten Wissensstoff, den Sie für ein erfolgreiches Bestehen der Meisterprüfung benötigen. Neben einer Vertiefung, Erweiterung und Aktualisierung des fachbezogenen Wissens werden Ihnen die notwendigen Kenntnisse im Bereich Recht, Betriebswirtschaft, Buchführung und Steuern vermittelt. Außerdem erhalten Sie das pädagogische Rüstzeug, das Sie für die qualifizierte Ausbildung von Lehrlingen brauchen.