Friseurmeister

Bitte warten, Karte wird geladen
Handwerkskammer Bildungszentrum Münster

Handwerkskammer Bildungszentrum Münster

Kursangebot:
Meisterkurse - Friseurmeisterkurs im HBZ der HWK Münster

48163 Münster

Bafög gefördert
Handwerkskammer zu Köln

Handwerkskammer zu Köln

Kursangebot:
Meisterkurse - Friseurmeister(in)

50827 Köln

Bafög gefördert
Münchrath Fachschule für Friseure GmbH

Münchrath Fachschule für Friseure GmbH

Kursangebot:
Meisterkurse - Friseurmeisterkurs in der Münchrath Fachschule Köln

50933 Köln

Bafög gefördert
Handwerkskammer Aachen

Handwerkskammer Aachen

Kursangebot:
Meisterkurse - Friseurmeister(in)

52062 Aachen

Bafög gefördert
Handwerkskammer Trier

Handwerkskammer Trier

Kursangebot:
Meisterkurse - Friseurmeister(in)

54292 Trier

Bafög gefördert
Handwerkskammer Rheinhessen

Handwerkskammer Rheinhessen

Kursangebot:
Meisterkurse - Friseurmeister/In - Teil I und II - Vollzeit

55129 Mainz

Bafög gefördert
Kursangebot:
Meisterkurse - Friseurmeister/In - Teil I und II - Teilzeit
Bafög gefördert
Handwerkskammer Koblenz

Handwerkskammer Koblenz

Kursangebot:
Meisterkurse - Friseurmeister(in)

56073 Koblenz

Bafög gefördert
Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Südwestfalen

Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Südwestfalen

Kursangebot:
Meisterkurse - Friseurmeister(in)

59821 Arnsberg

Bafög gefördert

Friseurmeister
Nach den neuesten Bestimmungen der Handwerksordnung (HwO) sind keine langwierigen Gesellenjahre mehr erforderlich, um die Zulassung zur Meisterprüfung zu erhalten. Jedoch benötigen Sie die Meisterprüfung, um sich als Friseur selbständig machen zu können und Gesellen auszubilden zu dürfen. Als Friseurmeister haben Sie nicht nur die Möglichkeit, einen Salon zu eröffnen, sondern Sie erfüllen, als erfolgreicher Absolvent der Meisterschule, ebenso die Voraussetzungen zum Studium an einer Fachhochschule oder sogar an einer Universität.

Wenn Sie schon einige Zeit erfolgreich als Friseur tätig sind, oder Ihre Ausbildung gerade beendet haben, wie wäre es dann mit dem nächsten Karriereschritt, der Ihnen die fantastische Möglichkeit bietet, sich mit einem eigenen Salon selbstständig zu machen? Ungebunden und frei von den Anweisungen Ihres Chefs, können Sie als Friseurmeister Ihre eigenen kreativen Ideen verwirklichen und junge Menschen anleiten, es Ihnen gleich zu tun! Die Selbständigkeit kann, neben vielen anderen Vorteilen, auch große finanzielle Vorzüge mit sich bringen.

Wir bieten Ihnen qualifizierte Meisterkurs Modelle, die Sie sowohl in Voll- als auch in Teilzeit absolvieren können. Auch die Finanzierung der Meisterschule für Friseure durch das Meister BaföG ist möglich. Und das Beste ist: Nach dem Meisterkurs ist das Ende der Karriereleiter noch lange nicht erreicht!
Unsere Partner sind freie Bildungsanbieter, Handwerkskammern sowie Industrie- und Handelskammern.

Kontaktieren Sie uns einfach, wir beraten Sie gerne, denn so vielfältig der Friseur- Beruf ist, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten der Weiterbildung!

Wenn Sie einen Meisterkurs besucht haben und Ihre Meisterprüfung "unter Dach und Fach" ist, dann dürfen Sie nicht nur den Titel: "Friseurmeister" tragen, sondern als erfolgreicher Absolvent der Meisterschule haben Sie, neben der Möglichkeit, sich eine eigenständige Existenz aufzubauen, auch die Voraussetzung für eine Anstellung in leitender Position erworben. Ebenfalls können Sie einen exklusiven Salon in einem Luxushotel eröffnen, sowie in anderen Freizeiteinrichtungen als Friseurmeister tätig sein! Auch bei großen Haarkosmetik- Herstellern in der Industrie stehen Ihnen als Friseurmeister alle Türen offen, denn es winken Ihnen hier ebenso viele gute Jobs mit Verantwortung.

Sie sehen also, es lohnt sich, einen Meisterkurs an einer Meisterschule zu besuchen und die Meisterprüfung abzulegen.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Beantwortung all Ihrer Fragen und beraten Sie professionell und umfassend, denn jede (Friseur-) Reise beginnt mit dem ersten Schritt!