Meisterschulen / Meisterkurse - Uhrmachermeister(in) in der Berufsfachschule für Uhrentechnik Glashütte

Normal_neue_perspektive Normal_uhrmacher

Allgemeine Informationen



  • Unterrichtsform:
  • Vollzeit
  • Termine:
  • 18.02.2019 - 10.02.2020
  • Beginn:
  • Blockunterricht in den Ferien Unterricht: Montag - Samstag 07:30 – 14:30 Uhr
  • Dauer:
  • 496 Unterrichtsstunden
  • Preis:
  • siehe Homepage
  • Förderfähig durch:
  • Aufstiegs-BAföG
    ESF Weiterbildungsscheck betrieblich

  • Voraussetzungen:
  • Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zum Uhrmachermeister zu erfüllen:

    Mehr Informationen
  • Unterkunft:
  • Das Gästehaus in Dresden befindet sich im Gelände der Handwerkskammer Dresden. Es verfügt über helle und geräumige Ein- und Zweibettzimmer mit Dusche und WC.

    Mehr Informationen

    Homepage Unterkunft

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Wie absolviere ich meine Meisterausbildung zum Uhrmachermeister, um einen möglichst geringen Verlust an Arbeitszeit und möglichst geringe Kosten zu haben? Was gehört eigentlich zur Meisterausbildung, es ist immer die Rede von vier Teilen, was bedeutet das?

Mehr Informationen

Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters

Handwerkskammer Dresden Bildungszentren in Dresden, Großenhain und Pirna

Am Lagerplatz 8
01099 Dresden
0351 / 8087-50

Mehr Informationen

Servicezeiten - Zu diesen Zeiten sind wir persönlich für Sie da

Sie erreichen uns persönlich Montag - Freitag in der Zeit von 8.00 - 17.00 Uhr

TippBildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen


Kontakt

Handwerkskammer Dresden Bildungszentren in Dresden, Großenhain und Pirna

Am Lagerplatz 8
01099 Dresden
Sachsen
Deutschland

Tel: 0351 / 8087-50

Homepage


Ihr Ansprechpartner:
Martina Mayer
Tel: 03522 / 302-331
Kontakt aufnehmen Finde uns auf Facebook

Anmeldung

Video