Meisterschulen / Meisterkurse - Gerüstbauermeister(in)

Gerüstbauermeister(in) Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund Gerüstbauermeister(in)

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Teilzeit, Vollzeit
Termine:
Dauer:

659 Unterrichtsstunden

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zum Gerüstbauermeister zu erfüllen:
• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund

Ardeystr. 93
44139 Dortmund

Tel: 0231 / 5493-602

Homepage


Unterkunft:

Sie haben die Möglichkeit, im Internat der Handwerksammer Dortmund, Hohe Straße 141, 44139 Dortmund, zu übernachten.

Das Internat ist ca. 2 Autominuten vom Bildungszentrum Ardeystraße entfernt und im Gebäude der Sozialakademie untergebracht.

Das Internat ist zentral gelegen, gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und ca. 2 km vom Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund, Ardeystraße 93, 44139 Dortmund, entfernt.

Das Internat erstreckt sich über zwei Etagen. Jede Etage hat eine Teeküche. Hier können Sie sich selbst verpflegen. In der Küche befinden sich abschließbare Fächer für Vorräte, Geschirr bzw. Besteck. Trotzdem empfehlen wir Ihnen, Frühstück und Mittagessen in der Kantine des Bildungszentrums einzunehmen.

Die Unterbringung erfolgt grundsätzlich in Einzelzimmern mit eigenem Bad und WC.

Homepage Unterkunft

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Bestens gerüstet für die Zukunft

Bildungszentrum Hansemann - Kompetenz im Gerüstbau

Die Gerüstbauer-Meisterschule im Bildungszentrum Hansemann in Dortmund-Mengede bietet Ihnen eine Ausbildung mit modernster technischer Ausstattung. Der in Europa führende Standort für die Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gerüstbauer-Handwerk erfüllt mit dem 47.000 Quadratemeter großen Schulungsgelände der ehemaligen Zeche Hansemann alle Ansprüche für einen optimalen Lernerfolg.

Hier erleben Sie in praktischen Übungen die Vielfalt des Gerüstbaus, werden im Traggerüstbereich ebenso geschult wie an Kassettendächern oder im Hängegerüst. In den bestens eingerichteten Seminarräumen vermitteln wir Ihnen Fachthemen wie Statik, Gerüstbautechnik, Auftragsabwicklung, Personalführung, Recht und Marketing.

Mit dieser Ausbildung und der erfolgreich bestandenen Meisterprüfung sind Sie top-qualifiziert für ein außergewöhnliches Handwerk und können einen eigenen Meisterbetrieb führen.

Praxisnahe Fachschulungen mit herausragenden Gerüstkonstruktionen

Unser Schulungsgelände ist speziell auf den Gerüstbau ausgerichtet: Großzügige Freiflächen, speziell eingerichtete Arbeits- und Materialhallen, besondere Konstruktionsanlagen und der Seminarbereich mit modernsten Computerarbeitsplätzen stehen für Ihre Meistervorbereitung zur Verfügung. Hier werden Sie in Gruppen intensiv von unserem Team erfahrener Dozenten, Techniker und Bauingenieure aus Praxis und Theorie geschult.

Unsere erstklassige Ausstattung ermöglicht Ihnen Einblicke in die Gerüstmaterialien verschiedener Hersteller, in die Höhenzugangstechnik oder in die Höhensicherungstechnik. Sie lernen die unterschiedlichen Aufbautechniken kennen und nutzen dabei die aktuellen Regelwerke, die heute im Gerüstbau gelten. Herstellerspezifische Unterschiede werden Ihnen an verschiedenen Gerüstkonstruktionen anschaulich demonstriert.

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Weiterbildung

Studium für Meister und Betriebswirte

Kontakt

Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund

Ardeystr. 93
44139 Dortmund
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Tel: 0231 / 5493-602
Homepage

Servicezeiten

Montags bis Donnerstags: 08:30 - 16:30 Uhr
Freitags: 08:30 - 14:30 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Katrin Fischer
Tel: 0231 / 5493 - 604

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Weiterbildung

Studium für Meister und Betriebswirte