Meisterschulen / Meisterkurse - Straßenbauermeister(in)

Straßenbauermeister(in) Ausbildungszentrum-Bau in Hamburg GmbH Straßenbauermeister(in)

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Vollzeit
Termine:
23.08.2021 - 25.03.2022, Hamburg - Vollzeit Online anmelden
Dauer:

Ca. 8 Monate

Preis

Lehrgangsgebühren Teile I + II: 4.890,00 €, Lehrgangsgebühren Teil III : 1.340,00 €, Lehrgangsgebühren Teil IV (AEVO): 850,00 €

Prüfungsgebühren werden von der Handwerkskammer Hamburg gesondert in Rechnung gestellt.

Aufstiegs-BAföG 75% Förderung abfassen!

Beispielrechnung:
Kurs- und Prüfungsgebühren: 7080 €
- 50% staatlicher Zuschuss: 3540 €
= 50% Darlehen: 3540 €
- 50% Darlehenserlass bei Bestehen der Prüfung: 1770 €
verbleibendes Restdarlehen:
1770 € -> 75% Ersparnis!

Oder telefonisch unter:

0800 - 6223634

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zum Straßenbauermeister zu erfüllen:
• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Ausbildungszentrum-Bau in Hamburg GmbH

Schwarzer Weg 3
22309 Hamburg

Tel: 040 / 639003-0

Homepage


Beschreibung:

Im AZB (Ausbildungszentrum-Bau in Hamburg GmbH) in Hamburg können Sie den Meisterkurs im Straßenbauerhandwerk (Straßenbaumeister) an einem Stück in Vollzeit besuchen.

Unterkunft:

Unsere Weiterbildungsstätte in Hamburg bietet neben einer Kantine und Parkplätzen auch Übernachtungsmöglichkeiten in begrenzter Anzahl.

Homepage Unterkunft

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Kursnummer

LG 081, 082 & 083

Lehrgangsinhalte

Teil I: Planungsarbeiten, Durchführungsarbeiten, Dokumentationsarbeiten

Teil II: Baukonstruktion, Auftragsabwicklung,Betriebsführung und Betriebsorganisation

Tei III: Betriebswirtschaft und Recht

Tei IV: Berufs- und Arbeitspädagogik

Wer sollte teilnehmen?

Gesellen im Straßenbauerhandwerk und Facharbeiter, die über mehrjährige Erfahrung im Bereich Straßenbau verfügen.

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung/Meisterbrief Handwerkskammer Hamburg

Kontakt

Ausbildungszentrum-Bau in Hamburg GmbH

Schwarzer Weg 3
22309 Hamburg
Hamburg
Deutschland

Tel: 040 / 639003-0
Homepage

Servicezeiten

Mo. - Do. 07:00 - 16:30 Uhr
Fr. 07:00 - 13:30 Uhr

Ihr Ansprechpartner

B. Elze / M. Kloß
Tel: 040 / 639 003-0

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice zur Online-Anmeldung

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

gratis Info anfordern