Meisterschulen / Meisterkurse - Geprüfte(r) Polier(in)

Normal__neue_perspektive Normal_gepr_fte_r__polier

Allgemeine Informationen



  • Förderfähig durch:
  • Aufstiegs-BAföG
  • Voraussetzungen:
  • Der Polier ist nach dem Tarifrecht Angestellter. Er muss eine abgeschlossene Ausbildung in einem Bauberuf und mehrjährige berufliche Erfahrung vorweisen können. Im Einzelfall können auch Arbeiter ohne Gesellenbrief, aber mit langjähriger Berufserfahrung zur Polierausbildung zugelassen werden.

    Mehr Informationen

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Wie absolviere ich meine Meisterausbildung, um einen möglichst geringen Verlust an Arbeitszeit und möglichst geringe Kosten zu haben? Was gehört eigentlich zur Meisterausbildung, es ist immer die Rede von vier Teilen, was bedeutet das?

Mehr Informationen

Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters

Handwerkskammer Trier

Loebstraße 18 54292 Trier
0651 / 207-0

Mehr Informationen

Servicezeiten - Zu diesen Zeiten sind wir persönlich für Sie da

Sprechen Sie uns direkt an.

Mo. - Do.: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Wir vereinbaren gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Beratungstermin.

TippBildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen


Kontakt

Handwerkskammer Trier

Loebstraße 18
54292 Trier
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Tel: 0651 / 207-0

Homepage


Ihr Ansprechpartner:
Martina Benzmüller
Tel: 0651 / 207-233
Kontakt aufnehmen Finde uns auf Facebook

Video