Weiterbildung - Betriebswirt / HwO geprüft im Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen

Betriebswirt / HwO geprüft im Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen HandWERK gem. GmbH  Das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen Betriebswirt / HwO geprüft im Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Teilzeit
Termine:
06.09.2021 - 15.07.2023, Bremen - Teilzeit
Beginn:

praxisbezogene Kenntnisse für eine moderne Betriebsführung.

Gegliedert in 4 Prüfungsteile, die in sich geschlossen und in Modulen unterteilt sind:
- Prüfung Teil 1: Unternehmensstrategie
- Prüfung Teil 2: Unternehmensführung
- Prüfung Teil 3: Personalmanagement
- Prüfung Teil 4: Innovationsmanagement

Inhalte:

1. Unternehmensstrategie
Volkswirtschaftliche, rechtliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen bewerten, Unternehmens-strategien planen.

2. Unternehmensführung
Unternehmensführung und –organisation gestalten, Rechnungswesen im Unternehmen gestalten sowie Finanzierung und Liquidität sichern, Marketingkonzept und Kundenmanagement umsetzen, Wertschöpfung optimieren.

3. Personalmanagement
Arbeitswissenschaftliche Grundlagen, Führung, Mitarbeitermotivation, Rhetorik, Verhandlungsführung, Arbeitsorganisation, Entlohnung, Personal planen und gewinnen, Personal führen und entwickeln.

4. Innovationsmanagement
Darstellung einer komplexen betriebswirtschaftlichen unternehmerischen Problemstellung und einen Lö-sungsentwurf erarbeiten.

Zwischenprüfungen:
Abgeschichtete Prüfungen nach jedem Semester vor einem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Bremen.

Abschluss:
Staatlich anerkanntes Zertifikat nach der FPO
(Fortbildungsprüfungsordnung der Handwerks-
kammer Bremen) als Betriebswirt/-in (HwO) das bundesweit anerkannt ist.

Dauer:

2 Abende pro Woche 18:00 - 21:15 Uhr und ein Samstag pro Monat, Teil-Prüfungen nach jeder Stufe / Modul

Preis

€ 4.559,-,
Lernmittel (alle 4 Stufen) € 279,-

Prüfungsgebühr der HWK Bremen
Fortbildungsprüfung je Stufe 145,00 Euro
(nach der z. Z. gültigen Gebührenordnung)

Aufstiegs-BAföG 75% Förderung abfassen!

Beispielrechnung:
Kurs- und Prüfungsgebühren: 4559 €
- 50% staatlicher Zuschuss: 2279 €
= 50% Darlehen: 2279 €
- 50% Darlehenserlass bei Bestehen der Prüfung: 1139 €
verbleibendes Restdarlehen:
1140 € -> 75% Ersparnis!

Voraussetzungen

Zur Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen kann zugelassen werden, wer

-eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder
-eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
-eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
-eine mindestens dreijährige Berufspraxis
nachweist.

Zur Teilprüfung Handlungsspezifische Qualifikationen kann zugelassen werden, wer

-die abgelegte Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen, die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
mindestens ein bzw. ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den genannten Zulassungsvoraussetzungen unter der Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
nachweist.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

HandWERK gem. GmbH Das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen

Schongauer Straße 2
28219 Bremen

Tel: 0421 / 222744-0

Homepage


Beschreibung:

Ein modernes Netzwerk mit Tradition: So verstehen wir uns.

Die HandWERK gGmbH ist das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen. Unter unserem Dach vereint sich die Handwerkskunst von 15 Gewerken, sowie auch die HairDesign Akademie, die alle Bereiche für das Friseurhandwerk abdeckt.


Hier kommt Tradition mit modernster Technik zusammen. Deshalb sind wir nicht nur für Handwerkerinnen und Handwerker eine wichtige Anlaufstelle, sondern für alle, die das große Know-How der Bremer Handwerkerschaft für sich entdecken wollen:

Zusätzliche Informationen zum Veranstaltungsort:

Auf unserem Grunstück sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Eine Bushaltestelle befinde sich direkt vorm Gebäude. Der Bahnhof Walle ist in 10 min zu Fuß zu erreichen. Wir bieten keine Unterkünfte an. Unsere Servicezeiten: Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr - 16:00 Uhr, Freitag von 8:00 Uhr - 12:30 Uhr

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Weiterbildung

Kontakt

HandWERK gem. GmbH Das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen

Schongauer Straße 2
28219 Bremen
Bremen
Deutschland

Tel: 0421 / 222744-0
Homepage

Ihr Ansprechpartner

Kathrin Leber
Tel: 0421/222744-421

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Weiterbildung