Weiterbildung - geprüfter Betriebswirt (HwO)

geprüfter Betriebswirt (HwO) Handwerkskammer Düsseldorf geprüfter Betriebswirt (HwO)

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Vollzeit, Teilzeit, Wochenendkurs
Termine:

Voraussetzungen

Zur Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen kann zugelassen werden, wer

-eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder
-eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
-eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
-eine mindestens dreijährige Berufspraxis
nachweist.

Zur Teilprüfung Handlungsspezifische Qualifikationen kann zugelassen werden, wer

-die abgelegte Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen, die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
mindestens ein bzw. ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den genannten Zulassungsvoraussetzungen unter der Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
nachweist.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Handwerkskammer Düsseldorf

Georg-Schulhoff Platz 1
40221 Düsseldorf

Tel: 0211 / 8795-423

Homepage


Beschreibung:

Man lernt nie aus.
Die Akademie der Handwerkskammer Düsseldorf ist Ihr Partner für Qualifikation und Weiterbildung mit der größten Bildungseinrichtung des Handwerks in Deutschland.

Bunt wie das Leben.
Von der Meisterschule bis zum Betriebswirt, von Augenoptik bis Zahntechnik - wir bieten eine Fülle von Seminaren, Kursen und Lehrgängen an. So vielseitig wie das Handwerk selbst.

Fit für die Zukunft.
Wir passen unser Programm laufend den Marktanforderungen an. Ob Wellness-Trend oder Energiespar-Technik - mit der Akademie der Handwerkskammer Düsseldorf sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Von Praktikern für Praktiker.
Alle Dozentinnen und Dozenten sind Spezialisten auf ihrem Gebiet. Alle Kursinhalte sind genau auf das Handwerk zugeschnitten - betriebsnah und praxisorientiert.

Beschreibung

Für alle Interessenten an unseren Studiengängen zum Betriebswirt/zur Betriebswirtin (HWK) führen wir kostenfreie Infoveranstaltungen durch. Hier erfahren Sie alles über Studienschwerpunkte, Ablauf des Studiums und Wertigkeit auf dem Arbeitsmarkt.

Als Akademie der Handwerkskammer Düsseldorf informieren wir Sie auch über (berufsbegleitende) Studienalternativen unserer akkreditierten Partner-Hochschulen.

Studium zum Betriebswirt/in (HWK)

Wer seine Kenntnisse in der Betriebsführung und im Management, abgestimmt auf die Besonderheiten kleiner und mittlerer Betriebe, ausbauen will, findet mit dem Studium zum Betriebswirt/in (HWK) das richtige Angebot. Der Betriebswirt (HWK) schließt die Lücke zwischen den eher technischen Qualifikationen der (Handwerks-)Meister und den Anforderungen an die Betriebsführung.

Vorteile:

Sie kennen sich in allen wichtigen Rechtsfragen aus.
Sie kalkulieren Angebote, die „ankommen“ – Ihre Preispolitik überzeugt den Kunden.
Sie setzen moderne Marketinginstrumente erfolgreich ein.
Sie nutzen den Europäischen Binnenmarkt als Chance für Ihr Unternehmen.
Sie motivieren Ihre Mitarbeiter/innen zu höherer Leistungsbereitschaft.
Ihr Unternehmen verbessert sein inneres und äußeres Erscheinungsbild.
Sie sind Experte/in in Finanzierungs- und Investitionsfragen.
Sie entwickeln Ihr Profil als Unternehmerpersönlichkeit.
Sie nutzen das Internet als Informations- und Verkaufsinstrument.
Das Netzwerk von Studierenden aus innovativen Unternehmen selbst ist ein besonderer Erfolgsfaktor.
Das Studium kann wahlweise in der Vollzeitform oder berufsbegleitend absolviert werden.

Lehrgangsort:
Teilzeitschule: Düsseldorf
Wochenendschule: Düsseldorf
Vollzeitschule: Düsseldorf

Lehrgangsdauer:
Teilzeitschule: ca. 20 Monate
Wochenendschule: ca. 20 Monate
Vollzeitschule: ca. 6 Monate

Online-Lernbausteine
Gerne können Sie kostenfrei die Online-Lernbausteine für Betriebswirte schon im Vorfeld Ihres Studiums nutzen (siehe unter "Downloads")

Hinweis:
Als Absolvent des bundesweit anerkannten Studiengangs Betriebswirt (HWK) können Sie an einigen Hochschulen ein verkürztes, berufsbegleitendes Studium zum Bachelor of Arts aufnehmen. Dies gilt im Grundsatz auch an staatlichen Hochschulen in NRW. Die endgültige Entscheidung hierüber wird aber immer im Einzelfall von der aufnehmenden Hochschule getroffen.

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Weiterbildung

Kontakt

Handwerkskammer Düsseldorf

Georg-Schulhoff Platz 1
40221 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Tel: 0211 / 8795-423
Homepage

Servicezeiten

Sie erreichen uns persönlich zu folgenden Zeiten:
montags bis donnerstags von 9.00 - 18.00 Uhr
freitags von 9.00 - 16.00 Uhr

zusätzlich:
Dienstleistungsabend dienstags von 18.00 - 20.00 Uhr
(nur außerhalb der Ferienzeiten NRW)

Samstag - Informationsservice
(nur außerhalb der Ferienzeiten NRW)
10:00 - 13:00 Uhr
Information, Auskünfte und Anmeldung

Unsere Bildungsberaterinnen geben Ihnen gerne telefonisch oder persönlich Auskunft zu Ihrem Bildungsgang oder zu den verschiedenen Alternativen, die für Sie in Betracht kommen.

Dort erhalten Sie Auskünfte über Zulassungsbedingungen und Eintrittsmöglichkeiten, über die zeitliche Organisation der Lehrgänge, über die Höhe der Gebühren und über Finanzierungshilfen.

Das Infocenter versteht sich auch als eine Besucherschleuse, die die Fragesteller an die richtigen Adressen weiterleitet, wenn es um ganz spezielle Probleme geht.

Nach einer persönlichen Beratung erhalten Sie ein individuelles Angebot - zusammengefasst in einem persönlichen Bildungsexposé.

Ihr Ansprechpartner

Infocenter
Tel: 0211 / 8795-423

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Weiterbildung