Weiterbildung - Technische/-r Industriemanager/-in IHK

Technische/-r Industriemanager/-in IHK IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH Augsburg Technische/-r Industriemanager/-in IHK

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Berufsbegleitend
Termine:
Beginn:

samstags 07:30 bis 14:30 Uhr
14-tägig freitags 16:00 bis 20:45 Uhr
zusätzlich ca. 30 Tage Vollzeit

Dauer:

7 Abschnitte/1.080 UStd.

Preis

EUR 5.920,-

Voraussetzungen

Eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung oder eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker
oder
eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Geprüften Technischen Fachwirt (IHK)
oder
ein mit Erfolg abgelegtes technisches Hochschulstudium mit mindestens zweijähriger einschlägiger beruflicher Praxis

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH Augsburg

Werner-von-Siemens-Straße 6
86159 Augsburg

Tel: 0821 3162300

Homepage


Beschreibung:

Unter dem Dach der IHK Schwaben wurde eine "Akademie für alle" geschaffen. Mit dem differenzierten Weiterbildungsangebot der Veranstaltungsbereiche

•Technik
•Wirtschaft
•Bereichsübergreifend

kann sich ein Auszubildender bis zum Topmanager entwickeln. Die berufliche Weiterbildung hat in Schwaben eine lange Tradition.

Erste Lehrgänge zum Industriemeister wurden bereits Ende der 50er Jahre angeboten. Seit 1971 wird das Weiterbildungsangebot gezielt erweitert. Inzwischen bietet die IHK Akademie Schwaben ortsnah Weiterbildung "aus der Praxis für die Praxis" an elf Standorten in Schwaben an.

Jährlich nutzen ca. 17.500 Teilnehmer das umfassende Bildungsangebot von mehr als 1.800 Veranstaltungen. Überwiegend aus der betrieblichen Praxis kommen die ca. 730 Dozenten, die u. a. in Seminaren pädagogisch didaktisch auf ihre Aufgabe vorbereitet werden.

Beschreibung

A.) Technik und Produktionsprozesse

1. Angewandte technische Mathematik, technische Mechanik und Konzepte und Anwendungen betrieblicher IT-Systeme

Angewandte technische Mathematik
Algebraische Grundlagen - Boolesche Algebra - Lineare Algebra - Komplexe Zahlen - Analysis von Funktionen in einer reellen Veränderlichen - Integralrechnung

Physik
Messen und Maßeinheiten - Kinematik und Dynamik - Arbeit, Energie und Leistung - Rotation von Massenpunktsystemen -Festigkeitslehre - Mechanische Schwingungen - Wellen

Konzepte und Anwendungen betrieblicher IT-Systeme
Informationssysteme - IT- Infrastrukturkomponenten und Entwicklungstrends - Kommunikationssysteme, Internet, World Wide Web und Web 2.0-Electronic Commerce - Wissensmanagementsysteme - Informationsmanagement - IT-Sicherheit

2. Automatisierungstechnik/ Elektrotechnik

Elektrotechnik
Grundlagen der Elektrotechnik - Elektrische Antriebe und Maschinen - Energieversorgung - Energiemanagement

Automatisierungstechnik
Computergestützte Systeme - CIM-Systeme - Steuerungs- und Regelungssysteme - Prozessmesstechnik - Schnittstellen/ Steuerungssysteme

Maschinentechnik
Maschinentechnik - Strömungsmechanik - Fertigungstechnik - Pneumatik und Hydraulik -Leichtbautechnologie - Qualitätsmanagement,

3. Werkstofftechnik
Werkstoffgruppen
Werkstoffe und Anwendungsgebiete - Werkstoffgruppen - Eigenschaften von Werkstoffen

Metallische und nichtmetallische Werkstoffe
Eisenwerkstoffe - Nichteisenmetalle - Kunststoffe - Keramik - Verbundwerkstoffe - Leichtbauwerkstoffe und Faserverbundstoffe - Prüfverfahren

B.) Betriebsorganisation und Prozessmanagement

1. Produkte definieren und entwickeln
Auftragsarten - Produktentstehung - Auftragsunterlagen - Angewandtes Projektmanagement - Projektorganisation - Beauftragung - Realisierung - Pflichtenheft - Verifizierung

2. Finanzierung und Investition
Geschäftsplan - Finanzierung - Investition - Auswirkung der Finanzierungen

3. Prozessfaktoren steuern und optimieren
Prozessmanagement - Organisationsentwicklung - Prozesse planen und modellieren -Prozessumsetzung -Prozessüberwachung -Prozessdokumentation

4. Personal planen, strategisch führen, entwickeln und qualifizieren
Gezielte Personalanwerbung - Systematischer Personaleinsatz - Strategische Personalführung -Interkulturelle Kompetenz

5. Produzieren und optimieren
Produktionssysteme - Materialfluss - Produktionsprozesse - Optimierungspotenziale entdecken

6. Integrierte Managementsysteme und Verbesserungspotentiale
Qualitäts-, umwelt- und sicherheitsbewusstes Handeln - Operative Planung - Integrierte Managementsystem im Unternehmen

7. Logistikketten und Service
Logistische Zusammenhänge - Logistikketten - After-Sales-Management

8. Demontage und Recycling
Recyclingstrategien - Optimierung der Recyclingfähigkeit von Produkten - Praktische Recyclingverfahren

C.) Projektarbeit

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Weiterbildung

Kontakt

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH Augsburg

Werner-von-Siemens-Straße 6
86159 Augsburg
Bayern
Deutschland

Tel: 0821 3162300
Homepage

Servicezeiten

Mo. - Do. 08.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 08.00 bis 15.00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Weiterbildungsberatung
Tel: 0821 / 3162-300

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Weiterbildung