Meisterschulen / Meisterkurse - Teil 3 + 4 für alle Meisterberufe / Fachkaufmann (HwK) + AdA

Teil 3 + 4 für  alle Meisterberufe / Fachkaufmann (HwK) + AdA Handwerkskammer Koblenz Teil 3 + 4 für  alle Meisterberufe / Fachkaufmann (HwK) + AdA

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Vollzeit, Teilzeit, Abendkurs
Termine:

Voraussetzungen

Die Handwerksordnung lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten um die Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen:

• Sie müssen keine mehrjährige Tätigkeit als Geselle nachweisen.
• Sie können sich direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung zum Meisterkurs Teil 3 Fachkaufmann (HwK) und Teil 4 der Ausbildung der Ausbilder anmelden.

Ausnahme: Sollte kein einschlägiger Berufsabschluss vorliegen, müssen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Handwerk nachweisen, in dem Sie die Meisterprüfung ablegen wollen.

Schulinformation

Bitte warten

Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Handwerkskammer Koblenz

Zentrum für Ernährung und Gesundheit

St. Elisabeth-Str. 2
56073 Koblenz 0261 / 398-311

Beschreibung:

Das Zentrum für Ernährung und Gesundheit der Handwerkskammer Koblenz ist eines der modernsten Berufsbildungszentren für die Bäcker, Konditoren, Fleischer, Friseure und Kosmetiker.
Neu ausgestattete Werkstätten bieten die Möglichkeit ein vielfältiges Schulungsprogramm anzubieten.
Die hellen, geräumigen und modern ausgestatteten EDV- und Theorieräume bilden eine wichtige Ergänzung zu den Werkstätten.

Foto: Arts unlimited

Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Die Kurse werden auch in den Berufsbildungszentren in Bad Kreuznach, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Cochem, Herrstein, Simmern und Wissen angeboten.

Wie absolviere ich meine Meisterausbildung, um einen möglichst geringen Verlust an Arbeitszeit und möglichst geringe Kosten zu haben? Was gehört eigentlich zur Meisterausbildung, es ist immer die Rede von vier Teilen, was bedeutet das?

Mehr Informationen

Die Meistervorbereitungskurse werden in vier Meisterlehrgangsteilen absolviert.

Diese vier Lehrgangsteile können Sie individuell, auch in unterschiedlicher Reihenfolge, zusammenstellen.
Nachfolgend eine Übersicht der einzelnen Meisterlehrgangsteile:

• Teil 1: Fachpraxis (fachlicher Teil 1)
• Teil 2: Fachtheorie (fachlicher Teil 2)
• Teil 3: Wirtschaft & Recht (allgemeinkundlicher Teil 3)
• Teil 4: Berufs- und Arbeitspädagogik (allgemeinkundlicher Teil 4) AdA / Ausbildung der Ausbilder

Somit handelt es sich um einen Teilabschluss zum Handwerksmeister.

Wo Sie die einzelnen Meisterlehrgangsteile absolvieren, entscheiden Sie selbst.

Sie können z. Bsp. bei einem Meisterschulen Anbieter vor Ort, den Teil 3 und 4 in der Abendschule oder als Teilzeitkurs besuchen und die fachbezogenen Teile 1 und 2 anschließend in einem Vollzeitkurs.

Je nach Anbieter können Sie auch einen Kompaktmeisterkurs mit allen vier Lehrgangsteilen auswählen und diesen in Vollzeit absolvieren.

Auch die Möglichkeit Teile der Meisterausbildung in Fernkursen Online, bei sogenannten Fernschulen zu besuchen lassen wir an dieser Stelle nicht unerwähnt, da durchaus ein Teil der Kosten für die Fahrt zu Meisterschule entfällt. Diese Variante sollte Sie allerdings nur in Betracht ziehen, wenn Sie tatsächlich auch der Typ Meisterschüler sind, der gerne alleine und auch regelmäßig am Computer lernt und arbeitet.

Wie Sie festgestellt haben, ist die Zusammenstellung der Meisterschule genauso individuell wie Sie selbst.

Lassen Sie sich einfach online ein Angebot unserer Meisterschulen Anbieter unterbreiten und wählen Sie dann in Ruhe zu Hause aus und stellen Sie sich Ihren persönlichen Kurs mit den Weiterbildungsberatern zusammen.

Viel Erfolg beim Besuch der Meisterschule.

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Weiterbildung

Studium für Meister und Betriebswirte

Kontakt

Handwerkskammer Koblenz

Friedrich-Ebert-Ring 33
56068 Koblenz
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Tel: 0261 / 398 -311
Homepage

Servicezeiten

Unsere Berater stehen Ihnen Persönlich zu folgenden Servicezeiten zur Verfügung.

Mo. - Do. 8.00 - 16.45 Uhr
Fr. 8.00 - 14.30 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Margarita Keil
Tel: 0261 / 398-312

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice zur Online-Anmeldung

Video

Downloads & Links

gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Meisterschulen / Meisterkurse

Weiterbildung

Studium für Meister und Betriebswirte