Meisterschulen / Meisterkurse - Industriemeister Printmedien

Industriemeister Printmedien IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH Friedberg Industriemeister Printmedien

Termine / Dauer

Termine:
Dauer:

8 Abschnitte/700 UStd.

Preis

EUR 4.610,-

Voraussetzungen

Für den Prüfungsteil "Grundlegende Qualifikationen"
- eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der der Fachrichtung Printmedien zugeordnet werden kann oder
- eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis oder
- eine mindestens vierjährige einschlägige Berufspraxis, falls keine abgeschlossene Ausbildung vorliegt.

Für den Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen"
Hier ist zusätzlich zu den oben genannten Praxiszeiten mindestens ein weiteres Jahr Berufspraxis und bestandene Ausbildereignungsprüfung nachzuweisen.

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH Friedberg

Aichacher Straße 18
86316 Friedberg

Tel: 0821 / 3162422

Homepage


Ablauf der Weiterbildung, Rahmenbedingungen, Inhalte

Teil I: Grundlegende Qualifikation
Lern- und Arbeitsmethodik
"Lernen lernen" - Subjektive und objektive Rahmenbedingungen erkennen - Lerntechniken anwenden - Zeit- und Themenplanung - Lernmethoden und Lernmedien - Gruppenarbeit - Rede- und Präsentationstechniken
Rechtsbewusstes Handeln
Berücksichtigung arbeitsrechtlicher Vorschriften - Betriebsverfassungsgesetz - Sozialversicherung und Entgeltfindung - Arbeitsschutz und Sicherheit - Umweltrecht - Produktverantwortung und Produkthaftung
Betriebswirtschaftliches Handeln
Ökonomische Handlungsprinzipien - Aufbau- und Ablauforganisation - Organisationsentwicklung - Methoden der Entgeltfindung - Grundlagen des Rechnungswesens und der Kosten- und Leistungsrechnung
Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
Prozess- und Produktionsdaten - Planungstechniken und Analysemethoden - Präsentationstechniken - Technische Unterlagen - Projektmanagementmethoden - Informations- und Kommunikationsformen
Zusammenarbeit im Betrieb
Mitarbeiterentwicklung - Einfluss der Arbeitsorganisation auf das Sozialverhalten und das Betriebsklima - Gruppenstruktur und Gruppenverhalten - Führungsverhalten und Führungsgrundsätze - Führungsmethoden - Kommunikation und Kooperation

Ausbildung der Ausbilder
- Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
- Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
- Ausbildung durchführen
- Ausbildung abschließen

Teil II: Handlungsspezifische Qualifikationen
Voraussetzung für den Teil II ist der Nachweis der abgelegten Prüfung von Teil I und die Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO)!

Handlungsbereich "Medienproduktion"
- Produkte und Prozesse der Printmedienproduktion
Produktgruppen nach Zielgruppen - Arten und Verwendung von Printmedien - Arten und Verwendung von Digitalmedien - Einsatzbereich - Produktionsprozesse der Printmedienproduktion - Mehrfachnutzung von Daten - Abläufe crossmedialer Datenverarbeitung
- Printmedienproduktion
Analyse von Kundenanforderungen - Beraten von Kunden und planen von Aufträgen - Prüfen und Beurteilen von Auftragsunterlagen und Daten - Beurteilen und Einsetzen von Hard- und Software - Organisation des Datenmanagements - Crossmediakonzeption - Workflowmanagementsysteme - Datenausgabeprozesse - Beurteilen von Ergebnissen der Druckvorstufe - Produktionsmittel und Materialien - Qualitätssichernde Maßnahmen
- Druck- und Druckweiterverarbeitungsprozesse
Qualitätsziele an die Produktion anhand von Kundenanforderungen - Auswahl von Werk-, Hilfs- und Betriebsstoffen, Maschinen, Anlagen und Einrichtungen - Auftragsbezogene Auswahl - Überwachen, Steuern, Optimierung - Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Zielerreichung - Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
- Printmedienkalkulation und Produktionsplanungssysteme
Methoden der Arbeitsorganisation - Anwenden von Logistiksystemen zur Produkt- und Materialdisposition - Produktionsplanung und -steuerung - Produktspezifikation und Umsetzbarkeit - Kalkulation - Vorgaben aus der Kalkulation für die Produktion - Nachkalkulation

Handlungsbereich "Führung und Organisation"
- Personalmanagement
Anforderung an Personal - Ermittlung des Personalbedarfs - Anforderungsprofile - Stellenplanung - Funktionen - Personalgewinnung - Betriebliche Anforderungen - rechtliche Rahmenbedingungen - Potenzialanalyse - Beurteilung - Steuern von Arbeits- und Projektgruppen - Delegieren - KVP - Personalentwicklung
- Marketing
Analyse von Unternehmenszielen und Marketingzielen - Marktforschung und Zielgruppendefinition - Marketingkonzepte entwickeln - Controlling im Marketing
- Kosten- und Leistungsmanagement
Planen, Erfassen, Analyse und Bewerten von Kosten - Budget und Projektkosten - Methoden der Zeitwirtschaft - Betriebsabrechnung - Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung - Optimierung - Kostenbewusstsein
- Medienrechtliche Vorschriften
Presse-, Persönlichkeits-, Medienrecht - Urheberrecht - Wettbewerbsrechtliche Vorschriften - Datenschutz - Vertragsrecht - Handels- und Steuerrecht

Zur Unterrichtsunterstützung wird ein Teil der Lerninhalte von Teil I via Online-Training angeboten. Hierbei werden Sie von fachkundigen Dozenten unterstützt. Zur Nutzung der Inhalte ist ein Internetzugang via ISDN besser DSL erforderlich.

Kontakt

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH Friedberg

Aichacher Straße 18
86316 Friedberg
Bayern
Deutschland

Tel: 0821 / 3162422
Homepage

Ihr Ansprechpartner

Pamela Weber
Tel: 0821 3162-1452

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

gratis Info anfordern