Fotografenmeister

Bitte warten

Berufsgruppe Fotograf

FOCON Innung der Fotografen

FOCON Innung der Fotografen zu Berlin

Kursangebot:
Meisterkurse - Fotografenmeisterkurs bei FOCON in Berlin

12249 Berlin

Bafög gefördert
PHOTO+MEDIENFORUM KIEL e.V.

PHOTO+MEDIENFORUM KIEL e.V. zu Kiel

Kursangebot:
Meisterkurse - Fotografenmeisterkurs im PHOTO + MEDIENFORUM in KIEL

24105 Kiel

Nächster Termin:


06.01.2020 - Vollzeit
Bafög gefördert
Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund

Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund zu Dortmund

Kursangebot:
Meisterkurse - Fotografenmeister(in)

44139 Dortmund

Nächster Termin:


03.09.2019
Bafög gefördert
SBF Seminar für berufliche Fortbildung e.V.

SBF Seminar für berufliche Fortbildung e.V. zu Heidelberg

Kursangebot:
Meisterkurse - Fotografenmeister(in)

69115 Heidelberg

Bafög gefördert
BSZ Alois Senefelder

BSZ Alois Senefelder zu München

Kursangebot:
Meisterkurse - Fotografenmeister(in)

80335 München

Bafög gefördert
HWK für Oberfranken

HWK für Oberfranken zu Bayreuth

Kursangebot:
Meisterkurse - Fotografenmeister(in)

95448 Bayreuth

Bafög gefördert

Handwerkskammer für Ostthüringen

Kursangebot:
Meisterkurse - Fotografenmeister(in)

Bafög gefördert

Oberstufenzentrum I Technik Potsdam

Kursangebot:
Meisterkurse - Fotografenmeister(in)

Bafög gefördert

Berufsgruppe Fotograf

Fotografenmeister
Bereit für die nächste Herausforderung? Wer als Fotograf den nächsten Schritt in seiner Karriere machen möchte, für den ist die Ausbildung zum Fotografenmeister genau der richtige Weg. Die Weiterbildung bietet sich für alle an, die in ihrem Berufsleben nach mehr Verantwortung, besserer Bezahlung und Führungspositionen streben.

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Fotograf und einigen Jahren Berufserfahrung steht man in seinem Berufsleben irgendwann einmal vor der Frage, wie es weiter gehen soll. Ist man zufrieden mit dem aktuellen Status oder möchte man den nächsten Abschnitt in seiner Karriere erreichen? Im letzteren Falle ist der Fotografenmeister die ideale Wahl. Die Weiterbildung bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich.

An erster Stelle steht dabei oft das Gehalt. Der Lohn für einen Fotograf bewegt sich im Schnitt zwischen 1450 und 2500 Euro, abhängig von der Berufserfahrung und der Region, in der man arbeitet. Nach einer abgeschlossenen Ausbildung zum Fotografenmeister können Sie dagegen mit einem Lohn zwischen 1800 und 3200 Euro rechnen.

Darüber hinaus bietet sich die Meisterschule für alle an, die planen, eine selbstständige Existenz aufzubauen. Die Weiterbildung vermittelt alle wichtigen und relevanten Informationen, sodass Sie gut gerüstet sind für den Schritt in die Selbstständigkeit. Zudem erhalten Sie durch den Fotografenmeister auch das Recht, Lehrlinge auszubilden. Aus diesem Grund ist Fotografenmeister nicht nur für Selbstständige und die, die es werden wollen, ideal. Viele leitende Positionen in Unternehmen, in denen Sie auch für Lehrlinge oder ganze Abteilungen verantwortlich sind, erfordern das Absolvieren der Meisterschule.

Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, den nächsten Karriereschritt zu wagen, finden Sie bei uns viele nützliche Informationen. Wir arbeiten mit Industrie und Handelskammern und freie Bildungsanbieter zusammen, die Kurse sowohl in Voll- als auch in Teilzeit anbieten. Es ist also möglich, die Meisterschule sowohl neben dem Beruf als Fotograf zu absolvieren als auch in Vollzeit. Im Falle des Letzteren sollten Sie einmal einen Blick auf das Meister-BaföG werfen, das bei der Finanzierung der Meisterschule eine wichtige Unterstützung sein kann.

Um herauszufinden, welcher der richtige Weg für Sie ist, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Erstberatung bei einem der folgenden Bildungspartner. Informationen erhalten Sie ganz einfach über das Formular, wobei wir Ihnen die Unterlagen per Post oder Mail bequem zuschicken. Auch eine Beratung per Telefon ist kein Problem. Hinterlassen Sie einfach eine Rufnummer und Sie werden kostenfrei zurückgerufen.

Ist der Schritt vom Fotograf zum Fotografenmeister erst einmal geschafft, hört die Weiterbildung aber natürlich nicht auf. Schließlich lernt man im Leben nie aus, was im Besonderen für die Fotografie gilt. In der Rubrik Fort- und Weiterbildung finden Sie eine ganze Reihe von Weiterbildungskursen, mit denen Sie sich immer auf dem neusten Stand halten können. Auch eine Übersicht von Vorbereitungskursen für die Meisterschule haben wir im Angebot.

Unsere Bildungsdatenbank ist die ideale Anlaufstelle für jeden Fotograf, der die Karriereleiter erklimmen möchte. Machen Sie noch heute den ersten Schritt und lassen Sie sich beraten.