Weiterbildung - Fachkenntnisse Gebäudeinstallation auffrischen

Fachkenntnisse Gebäudeinstallation auffrischen Handwerkskammer Potsdam Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH) Fachkenntnisse Gebäudeinstallation auffrischen

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Tageskurs
Termine:
Beginn:

Mo-Di 08:00-15:15 Uhr
Vollzeit

Die Kurstermine und weitere Informationen finden Sie rechts auf dieser Seite unter dem Punkt "Homepage".

Dauer:

Lehrgangsdauer 16 Std.

Preis

269,00 €

Schulinformation

Bitte warten, Karte wird geladen
Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Handwerkskammer Potsdam Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH)

Am Mühlenberg 15
14550 Groß Kreutz

Tel: 033207 / 34-0

Homepage


Beschreibung:

Bildungs- uind Innovationscampus Handwerk


Die günstige territoriale Lage direkt an der B1 zwischen Brandenburg und Potsdam, nur fünf Minuten Fußweg vom Bahnhof Götz entfernt, ermöglicht sowohl Autofahrern als auch Bahnbenutzern eine bequeme Anreise.

Eine Cafeteria mit 260 Plätzen und ein Lehrgangshotel mit 39 Doppelzimmern (alle mit Dusche und WC) und ein Fitnesscenter mit Sauna, das alles und mehr findet man hier unter einem Dach.

Parkplätze:

Zur Bildungsstätte gehören mehr als 400 kostenfreie Parkplätze.

Zusätzliche Informationen zum Veranstaltungsort:

entrum für Gewerbeförderung Götz Am Mühlenberg 15 14550 Groß Kreutz OT Götz Telefon 033207 34-0 Fax 033207 34-333 Die günstige Lage ermöglicht sowohl Autofahrern als auch Bahnbenutzern eine bequeme Anreise. Götz liegt an der B 1 zwischen Groß Kreutz und Jeserig: Vom Autobahndreieck Werder - BAB 2 Abfahrt Lehnin oder BAB 10 Abfahrt Groß Kreutz Zur Bildungsstätte Götz gehören mehr als 400 Parkplätze.

Unterkunft:

Unseren Lehrgangsteilnehmern stehen 39 Doppelzimmern (auch zur Einzelnutzung buchbar) mit Dusche und WC zur Verfügung.

Buchung der Unterkunft:

Tel. 033207 34-122
Fax 033207 34-340

Am Mühlenberg 15
14550 Groß Kreutz (Havel)

Beschreibung

Leitungsverlegearten (DIN 18015 Elektrische Anlagen in Wohngebäuden)

Leitungsdimensionierung (z.B. Leitungsquerschnitte berechnen in Abhängigkeit von Nennbelastung, Längen, Material, Bündelung, Verlegearten und Umgebungstemperatur)

Dimensionierung selektiver Schutzmöglichkeiten gegenüber Last und Kurzschluss, Auslösecharakteristiken der verschiedenen Sicherungen und Leitungsschutzschalter unter Beachtung des Anwendungszwecks

Potenzialausgleich in besonderen Räumen (z.B. Bäder, Schwimmbäder)

DIN VDE Vorschriften/ Verbindlichkeiten

Zielgruppe

Mitarbeiter und Fachkräfte aus dem Aufgabenbereich Elektroinstallation, deren Ausbildung bereits etwas länger zurück liegt.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Kontakt

Handwerkskammer Potsdam Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH)

Am Mühlenberg 15
14550 Groß Kreutz
Brandenburg
Deutschland

Tel: 033207 / 34-0
Homepage

Servicezeiten

Mo-Fr: 07:00 - 16:00 Uhr
Sa: 07:30 - 11:15 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Malte Hübel
Tel: 033207 / 34-105

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice zur Online-Anmeldung

Video

Video zum Kurs

Downloads & Links

gratis Info anfordern