Weiterbildung - Fit als Unternehemer Lehrgang für Existenzgründer

Fit als Unternehemer Lehrgang für Existenzgründer Zentrum für Gewerbeförderung Götz der Handwerkskammer Potsdam Fit als Unternehemer Lehrgang für Existenzgründer

Termine / Dauer

Unterrichtsform: Vollzeit, Wochenendkurs
Termine:
Beginn: 2 Wochen, Mo-Do 08:00 bis 16:00 Uhr, Fr 08:00-11:30 Uhr
Dauer: 10 Tage, 80h

Preis

Preis:

1010,00 €

Schulinformation

Bitte warten

Veranstaltungsort und Informationen des Kursanbieters:

Zentrum für Gewerbeförderung Götz der Handwerkskammer Potsdam

Am Mühlenberg 15
14550 Groß Kreutz 033207 / 34-0

Beschreibung:

Zentrum für Gewerbeförderung


Die günstige territoriale Lage direkt an der B1 zwischen Brandenburg und Potsdam, nur fünf Minuten Fußweg vom Bahnhof Götz entfernt, ermöglicht sowohl Autofahrern als auch Bahnbenutzern eine bequeme Anreise.

Eine Cafeteria mit 260 Plätzen und ein Lehrgangshotel mit 39 Doppelzimmern (alle mit Dusche und WC) und ein Fitnesscenter mit Sauna, das alles und mehr findet man hier unter einem Dach.

Parkplätze:

Zur Bildungsstätte gehören mehr als 400 kostenfreie Parkplätze.

Zusätzliche Informationen zum Veranstaltungsort:

Zentrum für Gewerbeförderung Götz Am Mühlenberg 15 14550 Groß Kreutz OT Götz Telefon 033207 34-0 Fax 033207 34-333 Die günstige Lage ermöglicht sowohl Autofahrern als auch Bahnbenutzern eine bequeme Anreise. Götz liegt an der B 1 zwischen Groß Kreutz und Jeserig: Vom Autobahndreieck Werder - BAB 2 Abfahrt Lehnin oder BAB 10 Abfahrt Groß Kreutz Zur Bildungsstätte Götz gehören mehr als 400 Parkplätze. So erreichen Sie uns auch mit der Bahn: Regionalbahn Brandenburg-Berlin, Bhf. Götz; 8 Minuten Fußweg

Unterkunft:

Unseren Lehrgangsteilnehmern stehen 39 Doppelzimmern (auch zur Einzelnutzung buchbar) mit Dusche und WC zur Verfügung.

Ansprechpartner für die Anmietung von Hotelzimmern:

Manuela Schneider

Tel. 033207 34-313
Fax 033207 34-340

manuela.schneider@hwkpotsdam.de

Am Mühlenberg 15
14550 Groß Kreutz (Havel)

Homepage Unterkunft

Beschreibung

Grundsätze des betrieblichen Rechnungswesens
Der Lehrgang dient zur Unterstützung der Erteilung von Ausnahmebewilligungen nach §8 HWO und Ausübungsberechtigungen nach §7b HWO, sowie der Erlangung der betriebswirtschaftlichen Grundlagen zur Unternehmensführung.

Inhalte:

Grundlagen des Rechnungswesens und Controllings
Buchführung und Jahresabschluss
Aufbau von Bilanzen sowie Gewinn- und Verlustrechnung
Kosten- und Leistungsrechnung
Stundenverrechnungssatz
Kalkulation
Kostenrechnungssysteme
Marketingfunktionen und -instrumente
Auftragsbeschaffung
Rechnungslegung und -kontrolle
Personalwesen und Mitarbeiterführung
Grundlagen der Investitions-, Finanz- und Liquiditätsplanung
Zahlungsverkehr
Verwaltungs- und Büroorganisation
Kommunikationstechnologien
Bürgerliches Recht
Mahn- und Klageverfahren
Zwangsvollstreckung
Insolvenzverfahren
Sozial- und Privatversicherungen
Arten der Besteuerung

Der Kurs ist über die ILB mit 50% der Lehrgangskosten für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Privatpersonen förderfähig.

Für die Begleichung der Lehrgangsgebühren kann auf Wunsch eine Ratenzahlung vereinbart werden.

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Weiterbildung

Kontakt

Zentrum für Gewerbeförderung Götz der Handwerkskammer Potsdam

Am Mühlenberg 15
14550 Groß Kreutz
Brandenburg
Deutschland

Tel: 033207 / 34-0
Homepage

Servicezeiten

Mo, Mi-Fr: 07:00 - 16:00 Uhr
Di: 07:00 - 17:20 Uhr
Sa: 07:30 - 11:20 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Malte Hübel
Tel: 033207 / 34-105

Kontakt aufnehmen kostenloser Rückrufservice zur Online-Anmeldung

Video

Downloads & Links

gratis Info anfordern

Bildungstipp - Das können Sie mit Ihrem Beruf noch alles machen

Bildungstipp

Sie können sich mit weiterführenden Fortbildungen in Ihrem Beruf, bis zu einem Hochschulstudium weiterbilden, diese präsentieren wir Ihnen hier im individuell zusammengestellten Bildungstipp:

Weiterbildung