Gärtnermeister - Friedhofsgärtnerei

Bitte warten

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Kursangebot:
Meisterkurse - Gärtnermeister(in) - Friedhofsgärtnerei

Bafög gefördert

Staatsschule für Gartenbau und Landwirtschaft an der Universität Hohenheim

Kursangebot:
Meisterkurse - Gärtnermeister(in) - Friedhofsgärtnerei

Bafög gefördert

Fachschule für Gartenbau Landshut

Kursangebot:
Meisterkurse - Gärtnermeister(in) - Friedhofsgärtnerei

Bafög gefördert

Staatliche Fachschule für Agrarwirtschaft im Agrarbildungszentr. Schönbrunn

Kursangebot:
Meisterkurse - Gärtnermeister(in) - Friedhofsgärtnerei

Bafög gefördert

Gärtnermeister - Friedhofsgärtnerei
Als Gärtnermeister der Fachrichtung Friedhofsgärtnerei erfolgreich sein

Mit einer erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung als Gärtner bietet sich Ihnen die Chance für eine Weiterbildung zum Gärtnermeister - Friedhofsgärtnerei. Mit dem Meistertitel bieten sich Ihnen hervorragende Perspektiven für einen Start in die berufliche Selbstständigkeit, aber auch für eine Karriere als angestellte Führungskraft in einem größeren Gartenbaubetrieb. Das gilt sowohl für die Berufsaussichten im aktuellen Beschäftigungsverhältnis als auch für Ihre Aussichten, wenn Sie sich auf eine lukrativ dotierte leitende Position bewerben möchten. Die ideale Vorbereitung auf die Prüfung zum Gärtnermeister ist der Besuch einer Meisterschule. Ein Meisterkurs einer unserer Bildungspartner vermittelt Ihnen den gesamten Wissensstoff, den Sie für einen erfolgreichen Prüfungsabschluss brauchen. Nutzen Sie die Angebote, die Sie in der Rubrik "Meisterschulen" unseres Bildungsportals finden und lassen Sie sich vom Partner Ihrer Wahl per Post oder E-Mail über Ihren möglichen Karriereweg informieren. Unsere Partner vermitteln Ihnen alles Nähere auch gern in kostenlos und unverbindlich in einem persönlichen Beratungsgespräch, das Sie direkt telefonisch vereinbaren können.

Ihre Karrierechancen als Gärtnermeister - Friedhofsgärtnerei

Eine von einem unserer Partner geführte Meisterschule bietet Ihnen die Gewähr, dass ein dort gebuchter Meisterkurs in fachlicher und didaktischer Hinsicht allen Anforderungen genügt, die eine professionelle Wissensvermittlung garantieren. Als erfolgreich geprüfter Gärtnermeister - Friedhofsgärtnerei haben Sie alle Chancen für einen weiteren erfolgreichen Berufsweg. Zugleich bietet Ihnen der Meistertitel die Voraussetzung für weitere berufliche Qualifikationen bis hin zum Fachhochschul- oder Universitätsstudium. Dies kann zu einem Bachelor- bzw. Masterabschluss oder zu Qualifikationen wie derjenigen eines Diplom-Ingenieurs Garten- und Landschaftsbau oder eines Diplom-Agraringenieurs führen. Wenn Sie sich für ein Hochschulstudium interessieren, sollten Sie direkt mit der Hochschule Ihrer Wahl Kontakt aufnehmen, um die Zulassungsvoraussetzungen detailliert zu erfragen. Parallel zum Meisterkurs bietet Ihnen Ihre Meisterschule häufig auch Fortbildungsveranstaltungen, mit denen Sie gezielt fachliches Wissen auf Spezialgebieten erwerben oder vertiefen können. Schauen Sie hierzu in die Rubrik "Fort- und Weiterbildung" unserer Bildungsdatenbank. Unsere Bildungspartner qualifizieren Sie nicht nur zum Gärtnermeister - Friedhofsgärtnerei, sondern führen Sie auch zu anderen Qualifikationen wie Gartenbautechniker oder Fachagrarwirt. Solche Veranstaltungen können Sie vor oder neben der Meisterschule besuchen. Je nach zeitlicher Lage ist eine Teilnahme auch parallel zum Meisterkurs möglich, wenn Sie sich für einen Teilzeitkurs entscheiden.

Ihr Meisterkurs als Prüfungsvorbereitung

Unsere Partner sind Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern und private Bildungsanbieter, die Sie in einer eigenen Meisterschule auf die Prüfung zum Gärtnermeister - Friedhofsgärtnerei vorbereiten. Der Lehrstoff umfasst fachübergreifende Themen wie Recht, Betriebswirtschaft, Buchführung und Steuern sowie spezifisch auf den Gartenbau abgestimmtes Wissen. Dabei baut der Meisterkurs auf dem Wissen auf, das Sie bereits in Ihrer Ausbildung zum Gärtner erworben haben. Die Meisterschule vermittelt Ihnen zusätzlichen Wissensstoff, den Sie für Ihre Prüfung zum Gärtnermeister - Friedhofsgärtnerei benötigen. Dazu gehört sowohl allgemeiner Lehrstoff über die Anzucht, Kultivierung und Vermehrung von Pflanzen aller Art als auch auf die Fachrichtung Friedhofsgärtnerei ausgerichtetes Spezialwissen über die Pflanzung und Pflege von Stauden und Gehölzen, die sich für die Grabbepflanzung eignen. Außerdem erfahren Sie alles Erforderliche über die Anlage und Dauer- bzw. Wechselbepflanzung von Gräbern, die qualifizierte Kundenberatung und die rechtlichen Bezüge des Grabpflegeauftrags.