Gärtnermeister - Staudengärtnerei

Bitte warten

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Kursangebot:
Meisterkurse - Gärtnermeister(in) - Staudengärtnerei

Bafög gefördert

LVG Heidelberg

Kursangebot:
Meisterkurse - Gärtnermeister(in) - Staudengärtnerei

Bafög gefördert

Staatliche Fachschule für Gartenbau an d. Staatl. Lehr- u. Versuchsanst. für Gartenbau

Kursangebot:
Meisterkurse - Gärtnermeister(in) - Staudengärtnerei

Bafög gefördert

Staatsschule für Gartenbau und Landwirtschaft an der Universität Hohenheim

Kursangebot:
Meisterkurse - Gärtnermeister(in) - Staudengärtnerei

Bafög gefördert

Fachschule für Gartenbau Landshut

Kursangebot:
Meisterkurse - Gärtnermeister(in) - Staudengärtnerei

Bafög gefördert

Staatliche Fachschule für Agrarwirtschaft im Agrarbildungszentr. Schönbrunn

Kursangebot:
Meisterkurse - Gärtnermeister(in) - Staudengärtnerei

Bafög gefördert

Gärtnermeister - Staudengärtnerei
Als Gärtnermeister der Fachrichtung Staudengärtnerei Karriere machen

Nach erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Ihrer Karriere durch eine Weiterbildung zum Gärtnermeister - Staudengärtnerei oder in einer anderen Fachrichtung des Gartenbaus einen entscheidenden Impuls zu geben. Als Gärtner haben Sie nach einer meist dreijährigen Ausbildung das umfassende Fachwissen erworben, das Ihnen das Bestehen der Abschlussprüfung ermöglicht hat. Ein darauf aufbauender Meisterkurs bei einem unserer Bildungspartner ist die ideale Vorbereitung für die Meisterprüfung, die Ihnen den Weg in die berufliche Selbstständigkeit oder zu einer Karriere als Führungskraft im Garten- und Landschaftsbau eröffnet. Die Anbieter, die Sie in unserer Bildungsdatenbank finden, bieten Lehrgänge an, in der Sie umfassend und professionell auf die Prüfung zum Gärtnermeister - Staudengärtnerei vorbereitet werden. Sie können eine solche Meisterschule wahlweise in Voll- und Teilzeitveranstaltungen besuchen. Ein Meisterkurs kann nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz ("Meister-BAföG") gefördert werden. Fordern Sie gleich vom Ausbildungspartner Ihrer Wahl aussagefähige Informationen an. Unsere Anbieter schicken Ihnen diese gern schriftlich oder per E-Mail zu. Sie können selbstverständlich auch direkt telefonisch einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren, in dem Sie kostenlos und unverbindlich alles Nähere zu Ihrem nächsten Karriereziel erfahren.

Gärtnermeister - Staudengärtnerei - Gesuchte Fach- und Führungskraft mit Perspektive

Der Besuch einer Meisterschule ist der erste Schritt, um als Gärtnermeister - Staudengärtnerei beruflich durchzustarten. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung bieten sich hervorragende Berufsaussichten. Sie können einen eigenen Betrieb gründen oder einen bestehenden Betrieb übernehmen. Außerdem können Sie als leitender Angestellter in einem größeren Gartenbauunternehmen Karriere machen und als Führungskraft eine gut dotierte, beruflich herausfordernde Position einnehmen. Der Meisterkurs muss nicht das Ende Ihrer beruflichen Laufbahn sein. Als Gärtnermeister - Staudengärtnerei können Sie gegebenenfalls auch ein Studium an einer Fachhochschule oder Universität aufnehmen. Wenn Sie diese Perspektive reizt, sollten Sie parallel zum Besuch der Meisterschule Kontakt mit der Hochschule Ihrer Wahl aufnehmen, um etwaige Zulassungsvoraussetzungen zu erfragen. Ein Studium kann zu einem Ingenieurabschluss in den Bereichen Gartenbau oder Landschaftsarchitektur führen. Unsere Bildungspartner bieten auch Fortbildungen zum Fachagrarwirt (z.B. für Baum- oder Golfplatzpflege), zum Geprüften Natur- und Landschaftspfleger oder zum Gartenbautechniker an. Außerdem können Sie unabhängig vom Meisterkurs gezielt Fortbildungsveranstaltungen besuchen, die Sie in unserer Rubrik "Fort- und Weiterbildung" finden. Den Besuch der Meisterschule können Sie mit solchen Kursen vorbereiten und Ihr Wissen auf Spezialgebieten erweitern und vertiefen.

Optimale Prüfungsvorbereitung mit Ihrer Meisterschule

Ein von unseren Bildungspartnern veranstalteter Meisterkurs bereitet Sie professionell und auf hohem didaktischem Niveau auf Ihre Prüfung zum Gärtnermeister - Staudengärtnerei vor. Sie bekommen den gesamten Wissensstoff vermittelt, den Sie für einen erfolgreichen Prüfungsabschluss benötigen. Der Meisterkurs für Gärtnermeister umfasst sowohl einen allgemeinen, fachübergreifenden Teil, in dem Inhalte wie Recht, Betriebswirtschaft sowie Buchführung und Steuern vermittelt werden, als auch ein fachspezifisches Segment, in dem es um die Züchtung, Vermehrung, Kultivierung und Vermarktung von Pflanzen des Produktionsgartenbaus geht. Da Sie sich für die Fachrichtung Staudengärtnerei entschieden haben, liegt der Schwerpunkt der Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten auf der Produktion und Kultivierung von Schnitt- und Polsterstauden, Schmucksträuchern und Ziergräsern. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Sumpf- und Wasserpflanzen sowie Heil- und Gewürzstauden. In den Bereichen Arbeits- und Ausbildungspädagogik erwerben Sie ergänzendes psychologisches Hintergrundwissen.